Gehaltsvergleich

Schokoladenmacher/in in Rostock

Der Schokoladenmacher bzw. die Schokoladenmacherin arbeiten im Bereich der Süßwarentechnik bzw. -produktion und sind für die Überwachung und Steuerung der Produktionsvorgänge von verschiedenen Schokoladenprodukten verantwortlich. Sie legen zum einen die entsprechende Produktionsgeschwindigkeit und zum anderen deren Umfang fest. Neben der Steuerung und Regelung der einzelnen Maschinen sind sie auch für ihre Regulierung und Wartung verantwortlich. Demnach erledigen Schokoladenmacher und Schokoladenmacherinnen alle anfallen Arbeiten in dem betreffenden Unternehmen. Auch die Verpackung der fertigen Waren und die Vorbereitung für den Versand gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Bei der Rohstoffaufbereitung kümmern sie sich um die Zusammensetzung der Waren und legen die Zusammensetzung der Zutaten fest. Nachdem die Rohmasse in die Temperiermaschine geleitet wurde, bedienen sie die Formmaschine sowie die Hohlkörper- und Tafelanlagen. Zudem entnehmen sie im Laufe der einzelnen Produktionsschritte verschiedene Proben und kontrollieren diese hinsichtlich Qualität und Verträglichkeit. Hierbei führen sie Geruchs- und Geschmackstests durch. Der Beruf erfordert technisches Geschick, Zuverlässigkeit und die penible Kenntnis und Einhaltung der relevanten Hygienevorschriften.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schokoladenmacher/in in Rostock und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rostock im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Schokoladenmacher/in in Rostock gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.594,67 1.594,67 1.594,67
Netto 865,51 865,51 865,51
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Rostock

Die Stadt Rostock ist ein wichtiger Ostseehafen. Vor Allem der Personenverkehr in andere Ostseeländer spielt eine bedeutende Rolle. Bedingt durch den Hafen sind auch zahlreiche Schifffahrtsunternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe in der Stadt ansässig. Überdies hinaus spielt aber auch die Lebensmittelindustrie, sowie der EDV Sektor eine große Rolle. Die Stadt besitzt eine Universität und ist Sitz mehrerer Medienunternehmen. In der Stadt befinden sich einige Sehenswürdigkeiten, sowie Theater, Museen und Veranstaltungssäle für Musikdarbietungen. In der Stadt verkehren Straßenbahnen und Omnibusse. Neben dem Hafen stellt auch der Bahnhof eine wichtige Verbindungsmöglichkeit für Fernstrecken dar. Doch auch über den eigenen Flughafen können einige Ziele im In- und Ausland erreicht werden.

Stellenangebote in Rostock

Genehmigungsmanager (m/w/d) für Industrieanlagen mehr Info
Anbieter: Inherent Solutions Consult GmbH & Co. KG
Ort: Rostock
IT Projektleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Rostock
Business Support - Schwerpunkte Personal, Finanzen & Controlling (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Rostock
Test Automation Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Rostock
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Rostock