Gehaltsvergleich

Schuhmacher/in in Braunschweig

Der Schuhmacher bzw. die Schuhmacherin reparieren Schuhe, fertigen Maßschuhe an, oder verändern Konfektionsschuhe. Desweiteren können sie in Maßschuhe und Konfektionsschuhe andere Bettungen einarbeiten. Bei der Anfertigung von Maßschuhen ist vorher eine genaue Vermessung des Fußes von Bedeutung. Der Schuhmacher, die Schuhmacherin können z. B. in handwerklichen Lederwerkstätten, in Betrieben des Schuhmacherhandwerks arbeiten. Arbeitsplätze finden sich aber auch in Schuh-Schnellreparaturwerkstätten oder Orthopädie- bzw. Sanitätsfachgeschäften. Des Weiteren sind sie auch in der Theaterbranche, bei Opern, im Film und Fernsehen gefragt. Diese haben meistens eine eigene Schuhwerkstatt. Der Ausbildungsberuf ist nach der Handwerksordnung (HwO) anerkannt. Eine 3-jährige Ausbildung ist erforderlich. Mit diesem Beruf kann vielen Menschen geholfen werden, die z. B. Rückenprobleme haben. Oft kann schon eine Erhöhung der Sohle und des Absatzes bewirken, dass Schmerzen verringert werden, weil die Beinlänge so damit ausgeglichen wird. Auch Fußstützen können das Gehvermögen verbessern. In diesem Beruf ist sorgfältiges handwerkliches Geschick gefragt. Der Beruf ist abwechslungsreich. Schön ist, dass man auch in Kundenkontakt steht und in der Beratung tätig sein kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schuhmacher/in in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Schuhmacher/in in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 980,42 3.193,67 1.653,53
Netto 779,21 2.285,15 1.212,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wolfsburg 25,9 2.164,50 2.437,50 2.292,33 3
Chüden 80,4 1.430,00 1.430,00 1.430,00 1
Uelzen, Lüneburger Heide 78 1.430,00 1.430,00 1.430,00 1
Northeim 72,9 1.906,67 1.906,67 1.906,67 1

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Redaktionelle Aushilfe | m/w/d mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Volontär mit Schwerpunkt Deutsch (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Online-Marketing-Manager B2B (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GOM GmbH · a ZEISS company
Ort: Braunschweig
Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik mehr Info
Anbieter: Staatliches Baumanagement Braunschweig
Ort: Braunschweig
Volontär (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig