Gehaltsvergleich

Schulhausmeister/in in Nienburg (Weser)

Der Beruf des/r Schulhausmeisters/in ist sehr begehrt, da es sich in der Regel um einen sicheren Beruf handelt. Wer diesen Beruf ausüben möchte, der sollte zunächst eine Ausbildung absolvieren, die im handwerklichen oder technischen Bereich erfolgen sollte. Hierbei gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Anschließend hat man die Chance, sich als Schulhausmeister/in zu bewerben. Als Schulhausmeister/in hat man verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Es ist beispielsweise so, dass man unterschiedliche Dinge reparieren, in Stand halten oder warten muss. Schließlich muss vor allem an Schulen gewährleistet sein, dass die Räumlichkeiten und Geräte absolut in Ordnung sind, um nicht Gefahr zu laufen, dass sich jemand verletzt. Zudem ist es auch so, dass der Schulhausmeister/in sich oftmals darüm kümmert, dass der/die Schulhof und auch das Schulgebäude sauber gehalten wird. Schulhausmeister/innen haben demnach immer etwas zu tun. Man kann also sagen, dass es sich bei einem/r Schulhausmeister/in um ein Allround-Talent handeln muss. Man sollte technisch und handwerklich begabt sein und sich nicht vor Arbeit scheuen, denn davon gibt es an Schulen meist genug. Als Schulhausmeister/in lässt man sich in der Regel direkt bei der Schule oder aber bei der Gemeinde anstellen, je nachdem, ob man hier Vollzeit eingesetzt wird oder lediglich ab und zu einmal vorbeischauen soll.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schulhausmeister/in in Nienburg (Weser) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nienburg (Weser) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.-0001 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Schulhausmeister/in in Nienburg (Weser) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.475,42 2.503,33 2.494,03
Netto 1.606,18 1.901,09 1.709,11
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ottersberg bei Bremen 50,5 1.573,33 5.333,33 2.656,67 8
Hannover 45,3 1.690,00 2.790,70 1.942,54 7
Bückeburg 42,5 1.300,00 1.733,33 1.465,71 7
Neustadt am Rübenberge 22,8 1.706,25 2.006,00 1.885,21 7
Oldenburg in Oldenburg 90,3 1.500,00 2.563,16 2.055,95 7
Halle (Westfalen) 87,8 2.025,64 2.308,72 2.138,63 6
Delmenhorst 61 1.256,67 5.200,00 3.398,77 5
Osnabrück 91,1 1.683,48 1.884,71 1.764,05 5
Wesendorf, Niedersachsen 87,8 1.886,14 2.400,00 2.271,54 4
Cloppenburg 84,1 2.000,00 3.000,00 2.250,00 4

Infos über Nienburg (Weser)

Die Kreisstadt Nienburg an der Weser ist über die drei Bundesstraßen B214, B6 und B209 jederzeit und bequem erreichbar. Regionalbahnen und Intercity Verbindungen ermöglichen ein regelmäßiges Fortkommen ohne Auto. Ein S-Bahnanschluss nach Hannover und zahlreiche Busverbindungen ergänzen das Angebot. Neben einem ausgewogenen Schulsystem, das alle Bildungsansprüche erfüllt, ist hier die Polizeiakademie Niedersachsens mit ihrem Hauptstandort vertreten. Ein großer, national tätiger Konzern für die Produktion von Behälterglas ist in Nienburg an der Weser angesiedelt, aber auch andere Betriebe kleinerer und mittlerer Größenordnung bieten Arbeitsplätze und Ausbildungsmöglichkeiten. Handwerklich tätige Firmen, sowie der Einzelhandel bieten weitere Beschäftigungsmöglichkeiten; auch ein Pendeln in das Umland ist möglich.

Stellenangebote in Nienburg (Weser)

Junior Manager Customer Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BEUMER Group
Ort: Dortmund
Expert User Experience (m/w/d) A/B Testing mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Düsseldorf
Mitarbeiter im Logistik-Kundenservice (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BASF Services Europe GmbH
Ort: Berlin
Kundenberater (m/w/d) mehr Info
Anbieter: uniVersa Lebensversicherung a.G.
Ort: Nürnberg
Spezialist*in (w/m/d) Grundsatzfragen Stabilisierungsförderung mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel