Gehaltsvergleich

Schwangerschaftskonfliktberater/in in Münster, Westfalen

Schwangerschatzkonfliktberater haben eine unterstützende Funktion für Frauen mit ungeborenen Kindern. Diese stehen meist vor Entscheidungen, bei denen ihnen der Schwangerschaftskonfliktberater bzw. die Beraterin helfen und zur Seite stehen soll. Im Falle einer Schwangerschaftsunterbrechung führen Schwangerschaftskonfliktberater und -beraterinnen die vom Gesetz vorgeschriebene Beratung durch. Informationen über betreuende Ärzte und Ärztinnen fließen ebenfalls mit ein. Die Arbeit wird in Beratungsstellen für Gesundheitsämter oder in anderen Vereinigungen wie Kirche und Caritas durchgeführt. Die benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse umfassen offene Sozialarbeit, Ehe- und Familienberatung und allgemeine Lebensberatung. Die Schwangerschaften sind meist ungewollt, und so müssen nicht nur Entscheidungen getroffen werden, sondern auch in finanzieller Hinsicht z.B. in Bezug auf Ansprüche auf sozialer Leistungsebene oder Recht auf Mutterschutz abgesichert werden. Auch über Aspekte wie geburtsvorbereitende Gruppen oder Stillgruppen kann der Schwangerschaftskonfliktberater Auskunft geben. Zugang zu dieser verantwortungsvollen Beschäftigung findet man über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Sozialpädagogik.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Schwangerschaftskonfliktberater/in in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Schwangerschaftskonfliktberater/in in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.270,27 5.270,27 5.270,27
Netto 2.818,79 2.818,79 2.818,79
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Teamleiter (m/w/d) Technical Services mehr Info
Anbieter: GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH
Ort: Münster, Westfalen