Gehaltsvergleich

Sonstige Körperpfleger in Köln

Der Beruf Körperpfleger umfasst ein breites Arbeitsspektrum am menschlichen Körper. Körperpfleger können zum Beispiel Kosmetiker, Handpfleger oder Fußpfleger sein. Um den Beruf als Körperpfleger ausüben zu können, muss man eine entsprechende Lehre abgeschlossen haben. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Friseurlehre oder eine Kosmetiklehre handeln. Die Ausbildungszeit dieser Lehrstellen beträgt in der Regel drei Jahre. Nach der Ausbildung kann man sich für bestimmte Bereiche weiterbilden, in dem man an Weiterbildungskurse teilnimmt. Somit kann man sich auf einen bestimmten Bereich der Körperpflege spezialisieren. Körperpfleger müssen dafür sorgen, dass möglichst alle Kundenwünsche erfüllt werden und der Kunde anschließend entspannt und zufrieden den Salon verlässt. Das Wissen über den menschlichen Körper muss bei einem Körperpfleger sehr groß sein. Er muss fähig sein, eine Hautanalyse zu erstellen oder auch die Druckpunkte für erholsame Massagen kennen. Das Wissen über die Zusammensetzung von Ölen und Cremes ist ebenfalls nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sonstige Körperpfleger in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Sonstige Körperpfleger in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.788,33 4.788,33 4.788,33
Netto 3.136,98 3.136,98 3.136,98
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 1.392,00 1.392,00 1.392,00 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Immobilienfachwirt / Immobilienfachwirtin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln
Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln
Leiter Abteilung Vermietung (m/w/div.) mehr Info
Anbieter: Flughafen Köln/Bonn GmbH
Ort: Köln
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau als Projektteammitglied mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Köln
Ingenieur*innen (m/w/d) für die Stadtplanung mehr Info
Anbieter: Stadt Köln
Ort: Köln