Gehaltsvergleich

Sonstige Mechaniker in Karlsruhe (Baden)

Sonstige Mechaniker/innen - diese Berufsgruppe bezeichnet eigentlich keine speziellen Mechaniker. Sie haben entweder eine Ausbildung als Kfz- oder andere Fahrzeug-Mechaniker. Aber auch Maschinisten werden oft als sonstige Mechaniker bezeichnet. Grundausbildungen sind hier nur fachbezogen nötig. Der Aufgabenbereich des Mechanikers beschäftigt sich mit der Mechanik von Maschinen und Fahrzeugen. Eigentlich könnte man im ganz strengen Sinne auch Hobby-Mechaniker als sonstige Mechaniker bezeichnen, da in der Regel alle Mechanikerberufe irgendwo ihre Spezialausbildung haben, egal, ob Zweiradmechaniker, Automechaniker oder Werkzeugmechaniker. Demzufolge kann aber ein Hobby-Automechaniker sich selbständig machen und Fahrzeuge reparieren, ohne dass er eine besondere Ausbildung besitzt. Wer sich aber dennoch nicht sicher ist, dem stehen über 90 Mechanikerberufe zur Auswahl, die erlernt werden können und durch einen Gesellenbrief diplomiert werden. In diesem Fall unterliegen sonstige Mechaniker keiner dieser über 90 Berufsgruppen und beschäftigen sich dennoch mit der Mechanik von Maschinen und Anlagen. Sonstige Mechaniker/innen verfügen in jedem Fall fundierte Kenntnisse über die allgemeinen Techniken und Funktionen von Maschinen, Anlagen oder auch von Fahrzeugen, haben sich aber auf keine bestimmte Fachrichtung spezialisiert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sonstige Mechaniker in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Sonstige Mechaniker in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.582,00 3.582,00 3.582,00
Netto 2.164,72 2.164,72 2.164,72
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Waghäusel 28,3 2.400,00 2.700,00 2.433,33 11
Fellbach (Württemberg) 69,5 1.114,29 4.580,95 2.168,29 11
Edenkoben 37,3 960,00 2.240,00 1.600,00 9
Kaiserslautern 67,8 1.500,00 2.200,00 1.950,00 8
Muggensturm 17,1 2.000,00 3.300,00 2.350,00 7
Ludwigsburg (Württemberg) 59,5 2.977,78 5.416,67 4.453,68 6
Neudenau 72 2.330,69 3.087,45 2.673,03 6
Aidlingen (Württemberg) 52,2 3.466,67 4.658,33 4.070,96 5
Grafenau (Württemberg) 49,3 2.403,12 2.446,01 2.411,69 5
Neuenstein (Württemberg) 89,8 3.094,13 3.292,13 3.184,38 4

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Manager (m/f/d) - Performance and Insights mehr Info
Anbieter: Amazon Deutschland Transport GmbH
Ort: München
Personalberater (m/w/d) in der Branche Medizin mehr Info
Anbieter: pluss Holding GmbH
Ort: Bochum
Fachberatung Öffentliche Mittel (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kreissparkasse Böblingen
Ort: Böblingen
Teamleitung (m/w/d) Kundenbetreuung für Prozesse zur Qualitätssicherung Experten und Gebäude mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) Netzabrechnung mehr Info
Anbieter: FairNetz GmbH
Ort: Reutlingen