Gehaltsvergleich

Sozialpflegehelfer/in - freiwilliges soziales Jahr in Hamburg

Ein freiwilliges soziales Jahr als Sozialpflegehelfer bzw. Sozialpflegehelferin kann zwischen dem 17. und dem 28. Lebensjahr absolviert werden. Normalerweise dient ein freiwilliges soziales Jahr dazu, sich Orientierung zu verschaffen und einen Einblick in die jeweilige Tätigkeit zu erhalten. Für Sozialpflegehelfer/innen ist es wichtig, dass sie gut mit Menschen umgehen und diese betreuen und pflegen können. Meist kümmern sich die Pfleger/innen um Senioren, Jugendliche, Kinder oder Menschen mit einer Behinderung. Es ist wichtig, dass Sie für den Anvertrauten die Tage schön und abwechslungsreich gestalten. Der Schulabschluss spielt bei der Bewerbung keine Rolle. Die Bewerber/innen müssen nur das passende Alter haben. Als Sozialpflegehelfer/in ist man meist im Gesundheitswesen oder Sozialwesen tätig, hierzu zählen beispielsweise Altenheime, Krankenhäuser oder Wohnheime. Außerdem findet man Beschäftigung in Kindergärten oder Grundschulen. Zu den wichtigsten Eigenschaften eines Sozialpflegehelfers bzw einer -pflegehelferin zählen Kontaktfreude und ein positives Auftreten. Desweiteren ist es notwendig, dass sie zuverlässig und belastbar sind und sich gut anpassen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sozialpflegehelfer/in - freiwilliges soziales Jahr in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Sozialpflegehelfer/in - freiwilliges soziales Jahr in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.115,83 1.516,67 1.316,25
Netto 867,21 1.083,72 975,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kiel 87,6 3.623,75 3.623,75 3.623,75 1
Rotenburg an der Wümme 62,6 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1
Bad Segeberg 47,5 481,14 481,14 481,14 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Sozialpädagoge (m/w/d) (FH oder Bachelor) mit staatlicher Anerkennung mehr Info
Anbieter: Gemeinde Wentorf bei Hamburg
Ort: Hamburg