Gehaltsvergleich

Sozialsekretär/in in Köln

Sozialsekretäre und Sozialsekretärinnen arbeiten in Sozialverbänden und Organisationen mit berufspolitischer Ausrichtung wie Gewerkschaften, Träger für Erwachsenenbildung, Nicht-Regierungsorganisationen, kirchliche, gesellschaftliche, soziale oder karitative Einrichtungen. Aber auch im Bereich des Personalwesens und hier sowohl im öffentlichen als auch im privatwirtschaftlichen Sektor finden Sozialsekretäre und Sozialsekretärinnen Beschäftigung. Sie helfen weiter bei sozialrechtlichen Fragen und informieren über Themen wie Kommunikation im Betrieb, Konfliktlösungsstrategien zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Entlassung, Mobbing und Sozialdumping. Im Rahmen von Seminaren bilden sie Multiplikatoren wie Abteilungsleiter [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sozialsekretär/in in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Sozialsekretär/in in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.620,90 2.620,90 2.620,90
Netto 1.667,83 1.667,83 1.667,83
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 1.856,79 3.100,00 2.515,93 6
Schwalmtal, Niederrhein 57,3 1.991,11 1.991,11 1.991,11 4
Koblenz am Rhein 79,5 2.149,33 2.149,33 2.149,33 1
Gelsenkirchen 69,4 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Mönchengladbach 46,8 3.754,67 3.754,67 3.754,67 1
[...]in eben diesen Fragen weiter. Sie bewerben ihre Institution in der breiten Öffentlichkeit und informieren hier Außenstehende über die Ziele ihrer Einrichtung. Sozialsekretäre und Sozialsekretärinnen werben ehrenamtliche Mitarbeiter an, übernehmen aber auch die Geschäftsführung, wenn ihre Stellung bzw. ihre Erfahrung und ihr Einfluss es ermöglicht. Sozialsekretäre und Sozialsekretärinnen können ebenfalls als Sachbearbeiter und Sachbearbeiterin tätig sein. Ihre Arbeit ist hauptsächlich von verwaltender und organisierender Art. Den Beruf des Sozialsekretärs bzw. der Sozialsekretärin erwirbt man in Regel über eine erfolgreich abgeschlossene berufliche Weiterbildung zum Sozialsekretär/in. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

IT-Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Virtualisierung / Backup mehr Info
Anbieter: AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH
Ort: Köln
Veranstaltungsmanager:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DKMS gemeinnützige GmbH
Ort: Köln
Elektriker für Batteriesysteme (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG
Ort: Köln
StudientutorIn mehr Info
Anbieter: ALH Deine Akademie
Ort: Köln
Software-Entwickler/-innen (m/w/d) als Referentinnen/Referenten mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Verfassungsschutz
Ort: Köln