Gehaltsvergleich

Sozialversicherungsfachangestellte/r - Rentenversicherung in Düsseldorf

Der bzw. die Sozialversicherungsfachangestellte in der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung arbeiten kundenorientiert und beraten in allen Fragen der Altersvorsorge. Zudem kann die berufliche und medizinische Rehabilitation zu ihren Aufgabengebieten gehören. Das Berechnen der Rente des Versicherungsnehmers gehört ebenso zu den alltäglichen Tätigkeiten, wie die Anweisung der Gelder. Außerdem sind Aufgaben in der Verwaltung wie z. B. die Beitragsbuchhaltung zu erledigen. In erster Linie muss sich der bzw. die Sozialversicherungsfachangestellte in der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung (Synonym: Angestellter bzw. Angestellte in der gesetzlichen Rentenversicherung) in den Gesetzen und Bestimmungen des Versicherung- und Sozialwesens auskennen und dieses Wissen laufend vertiefen. Ein gepflegtes und sicheres Auftreten gegenüber Kunden, aber auch Partnern wie Krankenkassen oder Krankenhäusern ist Pflicht. Der sichere Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln (PC, Handy, Beamer etc.) wird vorausgesetzt. Gleiches gilt für die allgemeinen Kenntnisse der Mathematik, da das Berechnen von Beiträgen und Leistungen einen großen Teil der Tätigkeit ausmacht. Eine Spezialisierung (Verwaltung, Rechnungswesen, Kundenberatung) ist möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sozialversicherungsfachangestellte/r - Rentenversicherung in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 29 Gehaltsdaten für den Beruf Sozialversicherungsfachangestellte/r - Rentenversicherung in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 740,27 3.954,17 2.017,41
Netto 599,45 2.882,88 1.347,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 34,1 684,37 2.017,57 916,41 6
Gummersbach 58,4 2.677,78 3.275,56 2.898,00 5
Dortmund 59,1 2.361,60 23.627,20 12.994,40 2
Siegen 96,8 815,75 830,15 822,95 2
Neuss 6,1 1.800,00 1.800,00 1.800,00 2
Leverkusen 25,5 666,67 666,67 666,67 1
Andernach 97,9 3.800,00 3.800,00 3.800,00 1
Hünxe 48,3 2.796,03 2.796,03 2.796,03 1
Kamp-Lintfort 35,5 2.547,20 2.547,20 2.547,20 1
Wegberg 35,7 3.524,08 3.524,08 3.524,08 1

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Sozialwissenschaftler / Soziologe als Projektleiter (d/m/w) Familienpolitik, Teilhabepolitik, Sozialforschung mehr Info
Anbieter: Prognos AG - Wir geben Orientierung.
Ort: Düsseldorf