Gehaltsvergleich

Sportmanager/in in Essen, Ruhr

Sportmanager und Sportmanagerinnen sind in vielen Bereichen und Tätigkeitsfeldern beschäftigt. Aufgaben werden von ihnen in den Gebieten Geschäftsführung, Personalmanagement, Marketing und Qualitätsmanagement übernommen. Ebenso verwalten sie die Finanzen und suchen geeignete Sponsoren. Weitere Aufgaben sind Öffentlichkeitsarbeit, Gewinnung und Betreuung von Mitgliedern und Beratung von Individualsportler/innen. Aufgrund des engen Kundenkontaktes sind Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit unerlässlich. Desweiteren suchen Sportmanager/innen nach Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Vereinen. Sie arbeiten in Sportverbänden, -vereinen und -schulen sowie in Fitnesszentren. Da sie auch Leitungsaufgaben übernehmen, ist ein hohes Verantwortungsbewusstsein erforderlich. Zudem befassen sich Sportmanager mit dem Marketing von Sport-Events. Sie können ebenfalls Ansprechpartner von Politik, Vereinen oder des Stadtmarketings sein. Um sich Zugang zu dieser Tätigkeit zu verschaffen, wird eine kaufmännische Weiterbildung im Bereich Sportmanagement und Fitness vorausgesetzt. Man erreicht dies auch durch ein Studium mit entsprechender Schwerpunktsetzung. Aufgrund unregelmäßiger Arbeitszeiten wird darüber hinaus Flexibilität und Spontanität erwartet. Die Arbeit mit dem Computer sollte ebenso vertraut sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sportmanager/in in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Sportmanager/in in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.271,00 4.033,36 3.193,21
Netto 1.494,90 2.324,55 1.914,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 1.200,00 8.000,00 2.775,13 9
Düsseldorf 31,3 2.600,00 4.983,33 3.511,46 8
Mönchengladbach 49,2 2.000,00 3.000,00 2.502,38 7
Langenfeld (Rheinland) 39,2 3.358,33 5.473,68 4.063,45 3
Bonn 80 2.682,54 2.682,54 2.682,54 2
Viersen 49,3 1.035,94 2.600,00 1.817,97 2
Oberhausen, Rheinland 11,7 2.925,00 3.500,00 3.212,50 2
Duisburg 18,6 2.215,42 2.215,42 2.215,42 1
Dortmund 32,2 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Wuppertal 23,5 3.100,00 3.100,00 3.100,00 1

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr