Gehaltsvergleich

Sportphysiotherapeut/in in Karlsruhe (Baden)

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Sportphysiotherapeuten und Sportphysiotherapeutinnen gehört vor allem die Arbeit mit aktiven Sportlern und Sportlerinnen. Sie behandeln sie während der Aufbauphase und des Trainings oder während der Rehabilitationsphase nach Verletzungen, Operationen oder einer Überlastung. Sie prüfen die Bänder-, Muskel- und Gelenkfunktionen und verordnen entsprechende Entspannungs- und Regenerationsmaßnahmen oder ein passendes Ausgleichstraining. Darüber hinaus legen sie zur Prävention Bandagen oder Tapeverbände an. Sportphysiotherapeuten und Sportphysiotherapeutinnen sind im Gesundheitswesen tätig - vor allem in physiotherapeutischen Kliniken und Praxen für Verletzungen des Bewegungsapparates. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sportphysiotherapeut/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Sportphysiotherapeut/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 2.000,00 2.000,00
Netto 1.305,71 1.305,71 1.305,71
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesloch 39,9 1.550,00 1.800,00 1.692,11 7
Bad Schönborn 29,3 1.128,21 1.743,59 1.470,09 3
Bad Rappenau 58,4 1.733,33 2.058,33 1.913,89 3
Landstuhl 75,2 1.800,00 1.945,95 1.872,97 2
Löwenstein (Württemberg) 73,4 1.300,00 1.625,00 1.462,50 2
Lobbach (Baden) 54,6 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Buchen (Odenwald) 89,3 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Rodalben 60,4 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
Murrhardt 86,4 1.740,56 1.740,56 1.740,56 1
Remshalden 78,3 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
[...]Sie arbeiten aber auch in Rehabilitations- oder neurologischen Kliniken. Eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit bietet die Tätigkeit als Mannschaftsphysiotherapeut bzw. Mannschaftsphysiotherapeutin. Wenn man sich für die Tätigkeit interessiert und sie gern ausüben würde, sollte man eine therapeutische Ausbildung im Gesundheitswesen oder ein entsprechendes Hochschulstudium absolviert haben. Auch Sportwissenschaftler und Sportwissenschaftlerinnen können diesen Beruf ergreifen. Hierbei müssen gemäß dem Infektionsschutzgesetz die gesundheitlichen Anforderungen an das Personal erfüllt werden. Darüber hinaus ist gemäß Masseur- und Physiotherapeutengesetz eine entsprechende Berufserlaubnis nötig. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Erzieher / Kinderpflegerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Ort: München
New Business Development Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: iWelt GmbH + Co. KG
Ort: Hamburg
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Grenzach-Wyhlen
Projektmanagerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke München GmbH
Ort: München
Projektassistent IT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HDP Gesellschaft für ganzheitliche Datenverarbeitung mbH
Ort: Alzey