Gehaltsvergleich

Staatsanwalt/Staatsanwältin (Uni) in Köln

Staatsanwälte und Staatsanwältinnen sind in erster Linie im Bereich der Strafverfolgung und in gerichtlichen Strafverfahren beschäftigt. Wenn ein ausreichender Verdacht auf eine Straftat besteht, leiten sie Ermittlungsverfahren ein und sind für ihre gesetzmäßige und sachgerechte Durchführung verantwortlich. Nach den abgeschlossenen Ermittlungen liegt es an ihnen, zu entscheiden, ob Anklage erhoben oder das Ermittlungsverfahren eingestellt werden soll. Bei einer öffentlichen Anklage reichen sie die entsprechende Anklageschrift oder den Antrag auf Strafbefehl beim Gericht ein und vertreten die Anklage während der Hauptverhandlung. Darüber hinaus beteiligen sie sich entscheidend am Begnadigungsverfahren [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Staatsanwalt/Staatsanwältin (Uni) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Staatsanwalt/Staatsanwältin (Uni) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.500,00 2.500,00
Netto 1.617,31 1.617,31 1.617,31
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Siegen 76,4 3.525,00 3.525,00 3.525,00 2
Hagen (Westfalen) 58,8 3.500,00 3.500,00 3.500,00 2
Siegburg 23 3.448,97 3.448,97 3.448,97 2
Recklinghausen, Westfalen 78 2.250,00 2.250,00 2.250,00 1
Koblenz am Rhein 79,5 9.935,00 9.935,00 9.935,00 1
Düsseldorf 34,1 3.524,08 3.524,08 3.524,08 1
Herne, Westfalen 71,1 6.428,57 6.428,57 6.428,57 1
[...]und an der Vollstreckung von gerichtlichen Entscheidungen. Staatsanwälte und Staatsanwältinnen sind vor allem bei der Bundesanwaltschaft des Bundesgerichtshofs oder bei Staatsanwaltschaften von Oberlandes- und Landesgerichten tätig. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit sind in der Regel ein erfolgreich absolviertes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium, das 2. juristische Staatsexamen, eine dreijährige Beschäftigung im staatsanwaltschaftlichen Dienstverhältnis und die Ernennung zum Staatsanwalt bzw. zur Staatsanwältin. Man braucht für diesen Beruf umfangreiche juristische Kenntnisse, ein sicheres Auftreten, eine sorgfältige Arbeitsweise und Überzeugungskraft. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Referent Personalentwicklung / HR Business Partner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: andagon people GmbH
Ort: Köln
Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln
Product Owner (m/w/d) - Cloud Plattform mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln
Kaufmännische / Kaufmännischer Trainee (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG
Ort: Köln
Prüfungsassistent*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Köln