Gehaltsvergleich

Stahlbauschlosser/in in Braunfels

Bei dem Beruf Stahlbauschlosser/in handelt es sich um einen ehemaligen Ausbildungsberuf, der heute von dem Nachfolgeberuf Konstruktionsmechaniker/in in Fachrichtung Metall- und Schiffbautechnik ersetzt ist. Stahlbauschlosser/innen arbeiten vorwiegend bei Unternehmen im Hochbau, Brückenbau oder auch Tunnelbau. Auch die Branchen Metallbau, Kessel- und Behälterbau und natürlich der Fahrzeugbau bietet dem/r Stahlbauschlosser/in mögliche Arbeitsplätze. Weitere mögliche Arbeitgeber stellen der Maschinen- und Anlagenbau dar, wo der/die Stahlbauschlosser/in meist in der Herstellung von Maschinen und Anlagen arbeitet. Der/die Stahlbauschlosser/in ist meistens mit der Herstellung von Bauteilen betraut, die oftmals groß dimensioniert sind. Diese großen Teile werden dann im Anschluss von dem/r Stahlbauschlosser/in [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Stahlbauschlosser/in in Braunfels und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunfels im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.-0001 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Stahlbauschlosser/in in Braunfels gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.175,00 5.123,88 3.687,03
Netto 1.388,26 3.034,47 2.157,91
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Alsbach-Hähnlein 86,1 2.414,05 3.243,24 2.820,78 9
Schaafheim 77,7 2.004,17 2.166,67 2.058,33 3
Dillenburg 27,1 3.076,67 4.145,92 3.433,08 3
Butzbach 21,7 2.040,00 2.040,00 2.040,00 3
Haiger 30,5 2.500,00 3.978,00 2.992,67 3
Darmstadt 72,5 2.491,67 4.624,60 3.202,64 3
Büdingen, Hessen 55,8 1.500,00 2.100,00 1.866,67 3
Rosbach vor der Höhe 31,9 2.359,00 2.410,00 2.384,50 2
Boppard, Rhein 63,9 3.555,56 4.355,56 3.955,56 2
Neuwied 66,3 2.448,33 3.114,58 2.781,46 2
[...]zu den entsprechenden Metallkonstruktionen montiert. Dies können Kräne, Brücken, Förderanlagen, Dachkonstruktionen und auch Stahlhochbauten sein. Bei der Ausübung ihrer Arbeit wenden die Stahlbauschlosser/innen meist grobschlosserische Metallbearbeitungstechniken und verschiedenste Schweißtechniken an. Für den Beruf als Stahlbauschlosser/in wichtige Voraussetzungen sind zudem fundierte Kenntnisse in der Blechbearbeitung, im Metallbau, im Schiffbau, in der Montage und selbstverständlich im Schweißen. Kenntnisse in der Bedienung von CNC Maschinen sind für den Beruf als Stahlbauschlosser/in ebenfalls notwendig. Teamfähigkeit, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise sowie auch Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sollten für einen/e Stahlbauschlosser/in selbstverständlich sein. [nach oben]

Infos über Braunfels

Zu Füssen des Schlosses Braunfels liegt eine liebenswerte Kleinstadt, die als staatlich anerkannter Luftkurort mehr als nur einzigartige Natur rundherum zu bieten hat. Schon von weitem sieht man das Schloss und fühlt sich sofort an Märchen erinnert, wo der Prinz seine Prinzessin zum Schluss auf sein Schloss führt. Aber dieses Schloss kann man ganz real besichtigen oder eine der vielen Veranstaltungen genießen. Aber auch der mittelalterliche Stadtkern ist sehenswert und lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Oder man begibt sich auf den Rundwanderweg des Wildparks, wo man allerlei Wild unter alten Bäumen begegnen kann. Der Slogan "ein Luftkurort zum Aufatmen" beschreibt treffend, was hier geboten wird.

Stellenangebote in Braunfels

Forstwirt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Braunfels
Ort: Braunfels