Gehaltsvergleich

Stahlbauschlosser/in in Kiel

Bei dem Beruf Stahlbauschlosser/in handelt es sich um einen ehemaligen Ausbildungsberuf, der heute von dem Nachfolgeberuf Konstruktionsmechaniker/in in Fachrichtung Metall- und Schiffbautechnik ersetzt ist. Stahlbauschlosser/innen arbeiten vorwiegend bei Unternehmen im Hochbau, Brückenbau oder auch Tunnelbau. Auch die Branchen Metallbau, Kessel- und Behälterbau und natürlich der Fahrzeugbau bietet dem/r Stahlbauschlosser/in mögliche Arbeitsplätze. Weitere mögliche Arbeitgeber stellen der Maschinen- und Anlagenbau dar, wo der/die Stahlbauschlosser/in meist in der Herstellung von Maschinen und Anlagen arbeitet. Der/die Stahlbauschlosser/in ist meistens mit der Herstellung von Bauteilen betraut, die oftmals groß dimensioniert sind. Diese großen Teile werden dann im Anschluss von dem/r Stahlbauschlosser/in [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Stahlbauschlosser/in in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Stahlbauschlosser/in in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.542,86 1.950,00 1.746,43
Netto 1.141,77 1.304,78 1.223,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Immenstedt bei Albersdorf 56,7 1.469,45 2.993,22 2.229,43 122
Husum, Nordsee 71,8 1.660,00 2.395,21 2.126,95 11
Barmstedt 65,7 2.368,00 2.706,29 2.649,90 6
Hamburg 87,6 2.100,00 3.141,79 2.542,57 4
Basthorst, Kreis Herzogtum Lauenburg 86,3 1.699,90 1.993,33 1.833,31 4
Neumünster, Holstein 31,2 2.435,00 2.990,00 2.713,64 4
Elmshorn 72,2 1.856,00 2.300,00 2.024,00 4
Lübeck 63,8 2.246,15 2.414,09 2.343,36 4
Barsbüttel 85,4 1.408,95 2.166,67 1.841,87 3
Bobitz 99,2 1.516,67 1.625,00 1.570,83 2
[...]zu den entsprechenden Metallkonstruktionen montiert. Dies können Kräne, Brücken, Förderanlagen, Dachkonstruktionen und auch Stahlhochbauten sein. Bei der Ausübung ihrer Arbeit wenden die Stahlbauschlosser/innen meist grobschlosserische Metallbearbeitungstechniken und verschiedenste Schweißtechniken an. Für den Beruf als Stahlbauschlosser/in wichtige Voraussetzungen sind zudem fundierte Kenntnisse in der Blechbearbeitung, im Metallbau, im Schiffbau, in der Montage und selbstverständlich im Schweißen. Kenntnisse in der Bedienung von CNC Maschinen sind für den Beruf als Stahlbauschlosser/in ebenfalls notwendig. Teamfähigkeit, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise sowie auch Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sollten für einen/e Stahlbauschlosser/in selbstverständlich sein. [nach oben]

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Datenqualitätsmanager*in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Sachbearbeiter Dienstbarkeiten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel
Mitarbeiter/ Mitarbeiterin im Backoffice des Bereichs Recht (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
IT-Spezialist/in mit Softwareentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Juristischer Sachbearbeiter für die Corona-Hilfsprogramme (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel