Gehaltsvergleich

Stationsschwester/-pfleger- Kinderkrankenpflege in Löchgau

Stationsschwestern und -pfleger - Kinderkrankenpflege sind verantwortlich für die Leitung und Organisation sowie die Pflege auf einer Pflegestation. Personalführung und Personaldisposition sowie Urlaubs- und Dienstplanung fallen in ihren Aufgabenbereich. Daneben sind sie zuständig für die Abrechnung der Dienstzeiten, Bereitschaftsdienste und der angefallenen Überstunden der ihnen unterstellten Mitarbeiter/innen. Zeugniserstellung, das Erstellen von Beurteilungen und das Erledigen der anfallenden Korrespondenz gehören ebenso zu ihren Aufgaben. Die Koordinierung pflegerischer sowie therapeutischer Maßnahmen und die Sicherstellung der Ausführung von ärztlichen Verordnungen wird von ihnen eigenverantwortlich erledigt. Stationsschwestern/-pfleger - Kinderkrankenpflege arbeiten mit vorgesetzten Ärzte und Ärztinnen zusammen und beteiligen sich an der Beschaffung und Verwaltung von Medikamenten. Ferner sind sie in Personalfragen beratend tätig. Als Arbeitsgeber kommen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Stationsschwester/-pfleger- Kinderkrankenpflege in Löchgau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Löchgau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Stationsschwester/-pfleger- Kinderkrankenpflege in Löchgau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.700,00 1.700,00 1.700,00
Netto 1.194,07 1.194,07 1.194,07
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ditzingen 19,2 2.586,67 2.956,52 2.719,80 6
Ludwigshafen am Rhein 72,1 867,00 2.992,60 2.001,90 4
Mannheim, Universitätsstadt 71,3 726,30 966,00 833,10 3
Tübingen 52,5 965,26 3.379,31 2.285,80 3
Weinsberg 21 3.220,22 3.220,22 3.220,22 3
Worms 88,8 2.200,00 2.352,00 2.276,00 2
Graben-Neudorf 48,8 2.400,00 2.400,00 2.400,00 2
Waldachtal 68,6 2.888,89 2.888,89 2.888,89 1
Erbach (Odenwald) 73,1 2.370,00 2.370,00 2.370,00 1
Schorndorf (Württemberg) 38,6 3.021,98 3.021,98 3.021,98 1
[...]Kliniken (vor allem Kinderkliniken) und Arztpraxen (mit Ausnahme von Zahnarztpraxen) infrage. Alternativ ist auch eine selbstständige Tätigkeit im Gesundheitswesen möglich - zum Beispiel die Arbeit in einem Gesundheitszentrum. Zugangsvoraussetzungen zur Ausübung des Berufes ist die Fortbildung als Fachkinderkrankenschwester/-pfleger. Deaneben kommen Pflegedienstleiter/innen oder Stationsleiter/innen für den Beruf in Betracht. Umfassende Berufserfahrung sowie Fachwissen - insbesondere in der Kinderheilkunde und Verwaltungspraxis - sowie Erfahrung in der Koordination von Pflegestationen sind unabdingbar zur Ausübung dieses Berufes. Sicherer Umgang mit branchenüblicher Software, fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement und ausgeprägte Führungsqualitäten sind ebenso ein Muss. Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches Wesen sind zur Patienten- und Angehörigenberatung ebenso erforderlich wie eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise. [nach oben]

Stellenangebote in Löchgau

Entwicklungsingenieur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Konzelmann GmbH
Ort: Löchgau