Gehaltsvergleich

Steinmetz/in und Steinbildhauer/in - Steinbildhauerarbeiten in Karlsruhe (Baden)

Steinmetze und Steinbildhauer bzw. Steinmetzinnen und Steinbildhauerinnen mit der Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten sind dafür zuständig, Skulpturen und Reliefs aus Kunst- oder Naturstein zu gestalten sowie Ornamente und Schriften anzufertigen. Darüber hinaus setzen sie Bildhauerarbeiten instand und stellen Steinmauern und -treppen her. Dazu erstellen sie erst Entwürfe und Modelle aus Gips oder Ton, die sie dann in Skulpturen oder Denkmälern realisieren. Sie wählen das passende Material aus und behauen, polieren und schleifen es mit Maschinen und Handwerkzeugen. Die Berufsangehörigen sind in erster Linie in Grabstein-, Steinbildhauer- und Kunststeinbetrieben beschäftigt. Sie können aber auch in Restaurierungsbetrieben für historische Steindenkmäler und Gebäude eine Anstellung finden. Darüber hinaus ergeben sich weitere Einsatzmöglichkeiten in Kirchenbauämtern, Museumswerkstätten oder Sandsteinwerken. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel die nach der Handwerksordnung (HwO) staatlich anerkannte Ausbildung zum Steinmetz und Steinbildhauer. Es handelt sich hierbei um eine deutschlandweit einheitlich geregelte Lehre, die drei Jahre dauert und im Handwerk mit den Fachrichtungen Steinbildhauerarbeiten und Steinmetzarbeiten angeboten wird. Es besteht auch die Möglichkeit, die Tätigkeit in Form einer schulischen Ausbildung zu erlernen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Steinmetz/in und Steinbildhauer/in - Steinbildhauerarbeiten in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Steinmetz/in und Steinbildhauer/in - Steinbildhauerarbeiten in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.534,41 2.534,41 2.534,41
Netto 1.893,07 2.014,26 1.936,00
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Edingen-Neckarhausen 52,9 2.329,17 2.329,17 2.329,17 1
Neunkirchen / Saar 95,6 1.668,33 1.668,33 1.668,33 1
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.730,00 2.730,00 2.730,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

IT Business Analyst eCommerce Solution (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Trainee (m/w/d) im technischen Facility Management mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: München
Projektmanager*in Baubegleitung & Objektüberführung mehr Info
Anbieter: Sprinkenhof GmbH
Ort: Hamburg
Bauingenieur / Architekt Behörden- und Genehmigungsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heraeus Holding GmbH
Ort: Hanau