Gehaltsvergleich

Sterilisator/in - Krankenhaus in Karlsruhe (Baden)

Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Sterilisatoren und Sterilisatorinnen im Krankenhaus gehört es, dafür zu sorgen, dass Instrumente, Materialien und Räume, die im Krankenhaus für verschiedene Eingriffe verwendet werden, stets in einem hygienisch einwandfreien Zustand sind und immer zum Einsatz zur Verfügung stehen. Dazu kennen sie sich bestens mit den Hygienevorschriften in Krankenhäusern aus. Sterilisatoren und Sterilisatorinnen sind zum Beispiel in großen Gemeinschaftspraxen, in ambulanten Operationszentren oder in Krankenhäusern beschäftigt. Darüber hinaus ergeben sich weitere Einsatzmöglichkeiten für sie in Reinigungsfirmen, die sich auf Krankenhäuser spezialisiert haben oder in ausgelagerten Krankenhausabteilungen für Reinigung und Sterilisation. Wenn sie in einem Krankenhaus tätig sind, werden sie in der Regel in bestimmten Abteilungen eingesetzt, wie in der Verbandsstoffzentrale, in der Zentralsterilisation, im Operationsbereich oder in der Bettenzentrale.Wenn man sich für den beschriebenen Beruf interessiert und man ihn in Zukunft ausüben möchte, sollte man in der Regel branchenübliche Qualifikationen vorweisen können, die man zum Beispiel in Fachkundelehrgängen erwerben kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Sterilisator/in - Krankenhaus in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Sterilisator/in - Krankenhaus in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.700,00 2.418,92 1.978,15
Netto 1.172,71 1.619,12 1.349,46
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Esslingen am Neckar 72,7 1.600,00 2.200,00 1.831,84 12
Heidelberg (Neckar) 51,2 1.439,75 2.666,67 1.829,94 8
Tübingen 71,6 2.063,59 2.457,03 2.290,34 5
Worms 70,3 1.300,00 2.400,00 1.680,00 5
Frankenthal (Pfalz) 59,3 1.596,49 1.596,49 1.596,49 4
Bensheim 77 1.800,00 1.866,67 1.833,33 2
Stuttgart 64,1 1.272,92 1.615,38 1.444,15 2
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 827,33 827,33 827,33 1
Alsbach-Hähnlein 83,1 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Sinsheim (Elsenz) 45,4 1.766,00 1.766,00 1.766,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

IT Servicetechniker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH
Ort: Hamburg
Techniker für Montage und Service - Medientechnik und Leitstellentechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BFE Studio und Medien Systeme GmbH
Ort: Mainz
Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter / MFA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Bauingenieur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LGA Landesgewerbeanstalt Bayern
Ort: München
Softwareentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bertrandt Technologie GmbH Regensburg
Ort: Regensburg