Gehaltsvergleich

Straßenreiniger, Abfallbeseitiger in Frankfurt am Main

Die Tätigkeit des Straßenreinigers und Abfallbeseitigers bzw. der Straßenreinigerin und Abfallbeseitigerin wird hauptsächlich im Rahmen einer städtischen oder kommunalen Trägerschaft abgeleistet und umfasst in den meisten Fällen Tätigkeiten von der Straßen- und Papierkorbreinigung bis hin zu Instandhaltungstätigkeiten von Straßenbeleuchtungen sowie Grünpflege und Bauunterhaltung. Mittlerweile widmen sich diesen Tätigkeiten aber auch private Entsorgungsfirmen und -gesellschaften. Des Weiteren gehört zu den Tätigkeiten des Straßenreinigers und Abfallbeseitigers die Reinigung sämtlicher öffentlicher Verkehrsflächen und das Führen der speziellen Kehrfahrzeuge. Als sinnvolle (aber in manchen Fällen nicht notwendige) Maßnahme zur Erlangung des Berufs ist beispielsweise eine Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft von Vorteil. Diese umfasst eine Ausbildungsdauer von 3 Jahren und wird im öffentlichen Dienst sowie in der Industrie angeboten. Da Straßenreiniger bei der Nutzung der Kehrfahrzeuge assistierend zur Seite stehen und diese gegebenenfalls auch selbst führen, kann der Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen B oder C durch zukünftige Arbeitgeber verlangt werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Straßenreiniger, Abfallbeseitiger in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Straßenreiniger, Abfallbeseitiger in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 1.600,00 1.450,00
Netto 1.042,93 1.271,61 1.157,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mainz am Rhein 32,2 901,20 4.309,50 2.181,51 5
Hohenahr 62,4 1.386,67 1.408,33 1.392,08 4
Heidelberg (Neckar) 77,9 1.625,00 1.950,00 1.787,50 2
Limburg an der Lahn 54 913,00 1.333,00 1.123,00 2
Biebelsheim 60,5 1.680,00 1.680,00 1.680,00 2
Marburg / Lahn 78,2 2.020,00 2.020,00 2.020,00 1
Hamm am Rhein 46,8 1.895,83 1.895,83 1.895,83 1
Bretthausen bei Rennerod 75,3 1.529,30 1.529,30 1.529,30 1
Büdingen, Hessen 37 799,68 799,68 799,68 1
Würzburg 96,9 1.927,78 1.927,78 1.927,78 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Scrum Master (w/m/d) mehr Info
Anbieter: VisualVest GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Bauingenieur (m/w/d) Planung Tiefbau Kommunale Infrastruktur mehr Info
Anbieter: FAAG TECHNIK GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Passenger Service Professional (m/f/divers) (unbefristet, mehrere Stellen) mehr Info
Anbieter: Deutsche Lufthansa AG
Ort: Frankfurt am Main
Business Analyst / IT-Projektmitarbeiter Banksteuerung / Gesamtbankreporting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Servicetechniker (m/w/d) SHK Großraum Kelsterbach / Frankfurt-Höchst / Eschborn mehr Info
Anbieter: Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main