Gehaltsvergleich

Straßenwärter/in in Bonn

Der Beruf des/r Straßenwärters ist nach dem BBiG (Berfsausbildungsgesetz) ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Dauer der Ausbildung beträgt in der Regel 3 Jahre. Vor allem die Industrie und der öffentliche Dienst bieten eine Ausbildung als Straßenwärter/in an. Als Straßenwärter/in hat man verschiedene Arbeiten zu verrichten. Es ist hier zum Beispiel notwendig, dass Straßen und öffentliche Wege regelmäßig kontrolliert werden. Es wird untersucht, ob sich Schäden an den Straßen oder Straßenschilder befinden. Ist dies der Fall, müssen diese umgehend behoben werden. Wartungsarbeiten sind ebenfalls im Berufsbild integriert. Weiterhin gehört es zu den Aufgaben des/r Straßenwärters/in, Gründflächen zu pflegen und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Straßenwärter/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Straßenwärter/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 2.403,75 2.369,79
Netto 1.576,62 1.851,50 1.691,35
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Weinsheim, Eifel 71,5 1.950,00 2.166,67 2.058,33 9
Aachen 70,5 2.486,25 4.500,00 3.013,56 9
Grevenbroich 53,2 1.500,00 2.600,00 2.350,00 6
Altena, Westfalen 74,5 2.089,00 2.389,00 2.191,40 5
Mendig 42,8 650,00 2.264,36 1.384,95 4
Hilchenbach, Siegerland 75,6 2.027,00 2.875,36 2.503,10 4
Euskirchen 23,5 1.200,00 2.498,70 1.549,68 4
Gelsenkirchen 90,9 2.674,69 2.897,58 2.841,86 4
Sankt Augustin 7 2.206,06 2.801,47 2.455,50 3
Siegen 67,3 1.946,94 2.264,63 2.113,85 3
[...]Straßen sauber zu halten. Auch in der Winterzeit ist ein/e Straßenwärter/in immer unterwegs, beispielsweise um die Straßen zu streuen, damit es keine Verkehrsunfälle gibt. Sehr viele Straßenwärter/innen sind direkt bei der Gemeinde oder der Stadt angestellt. In der Regel ist der Job sehr gut, da man, sofern man bei der Stadt oder Gemeinde angestellt ist, selten befürchten muss, irgendwann entlassen zu werden. Die Bezahlung ist ebenfalls gut. Allerdings ist es nicht so einfach, bei diesen Institutionen unterzukommen. Sehr viele Straßenwärter/innen bewerben sich auf die offenen Stellen. Auch in Straßenbauverwaltungen oder bei der Autobahnmeisterei kann man durchaus eine Anstellung als Straßenwärter/in bekommen. [nach oben]

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Mitarbeitende/r im Servicezentrum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Altenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
IT System Engineer 1st/2nd Level Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Ort: Bonn
Berater (m/w/d) Grenzkontrolle / Elektronische Identitäten mehr Info
Anbieter: secunet Security Networks AG
Ort: Bonn