Gehaltsvergleich

Stukkateurmeister/in in Düsseldorf

Der Stuckateurmeister oder die Stuckateurmeisterin übernimmt in handwerklichen Baubetrieben und Stuckateurbetrieben Fach- und Führungsaufgaben. Er ist hauptsächlich in Betrieben des Stuckateurhandwerks anzutreffen, kann jedoch auch in Betrieben des Maler- und Lackiergewerbes tätig sein. Ein weiterer möglicher Arbeitgeber sind Firmen des Fassaden- und Trockenbaus. Der Stuckateurmeister oder die Stuckateurmeisterin ist eine Weiterbildung nach der Handwerksordnung, deren Prüfungsordnung bundesweit einheitlich geregelt ist. Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung werden sowohl von Handwerksorganisationen als auch von anderen Bildungseinrichtungen angeboten. Um für die Prüfung zugelassen zu werden, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Stukkateurmeister/in in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Stukkateurmeister/in in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 3.726,67 3.517,22
Netto 1.953,45 2.165,70 2.051,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kamp-Lintfort 35,5 1.200,00 1.300,00 1.250,00 2
Arnsberg, Westfalen 93,5 3.600,00 4.500,00 4.050,00 2
Essen, Ruhr 31,3 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Dülmen 78 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1
Viersen 27 3.555,56 3.555,56 3.555,56 1
Bonn 58,7 2.372,09 2.372,09 2.372,09 1
Köln 34,1 4.240,00 4.240,00 4.240,00 1
[...]ist es jedoch nicht zwingend erforderlich, diese Kurse zu besuchen. Es ist möglich, im Vorfeld des Stuckateurmeisters eine Ausbildung zum Stuckateur zu absolvieren. Seine Aufgabe ist es, Rohbauten innen und außen zu verputzen, Rollläden, Belüftungseinrichtungen und Lichtquellen zu integrieren sowie Trockenbauteile zu montieren. Auch das Gestalten und Restaurieren von historischen Fassaden und Stuckaturen gehört zu seinen Aufgaben. Der Stuckateur bzw. die Stuckateurin findet viele Einsatzmöglichkeiten. So kann er sowohl in Betrieben des Stuckateurhandwerks als auch in industriellen Ausbaubetrieben beschäftigt sein. Auch der Fassaden- und Trockenbau bietet ein interessantes Betätigungsfeld. [nach oben]

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Ort: Düsseldorf
Servicetechniker (m/w/d) Medizintechnik mehr Info
Anbieter: Fritz Stephan GmbH Medizintechnik
Ort: Düsseldorf
Facility Managerinnen / Facility Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Düsseldorf
Büroassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Chapman Taylor Architektur und Städtebau Planungsgesellschaft mbH
Ort: Düsseldorf
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Reisekosten (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Düsseldorf