Gehaltsvergleich

Täschner/in in Frankfurt am Main

Bei ihrer Tätigkeit verarbeiten Täschner und Täschnerinnen Leder, Textilien und synthetische Stoffe zu allen Arten von Taschen, Geldbörsen, Mappen oder Verpackungen von technischen Präzisionsinstrumenten. Zum Teil entwerfen sie diese Artikel auch selbst. Außerdem sind sie für Reparaturen beispielsweise an Koffern und Reisetaschen zuständig. Dabei setzen sie z.B. defekte Reisverschlüsse, Schnallen oder Rollen wieder instand. Für ihre Arbeit müssen sie fundierte Kenntnisse über die verschiedenen Werkstoffe, ihre Charakteristika, Anwendungsmöglichkeiten und den entsprechenden Verarbeitungsmethoden besitzen. Der Fertigungsprozess umfasst die Auswahl des Materials, dessen Zuschneiden oder Stanzen sowie das anschließende Schärfen bzw. Verdünnen der Kanten. Abschließend setzen sie die einzelnen Bestandteile zusammen, erledigen zum Teil auch die Näharbeiten und bringen Schlösser, Bügel und Schnallen an. Weitere Tätigkeitsfelder finden Täschner/-innen auch in der Fertigung von Lederbekleidung, Schuhen oder Polstermöbel. Der Beruf des Täschners bzw. der Täschnerin wird inzwischen nicht mehr ausgebildet. Wer diese Tätigkeit dennoch ausüben möchte, sollte eine Ausbildung im Nachfolgeberuf Sattler/-in absolvieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Täschner/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Täschner/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.950,00 1.950,00 1.950,00
Netto 1.339,29 1.339,29 1.339,29
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hattersheim am Main 16,4 1.040,00 1.040,00 1.040,00 1
Aßlar 56 2.804,40 2.804,40 2.804,40 1
Obertshausen 12,5 1.724,30 1.724,30 1.724,30 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Referent (m/w/d) Personal- und Organisationsentwicklung mehr Info
Anbieter: Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst-Gruppe VVaG
Ort: Frankfurt am Main
Solution Sales Professional Managed Services (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle Onsite Services GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in mehr Info
Anbieter: KOMM Ambulante Dienste e. V.
Ort: Frankfurt am Main
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin / -therapeut in Ausbildung / Weiterbildung (PiA / PiW) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Lehrerin / Lehrer (m/w/d) in den Bildungseinrichtungen für die Fachweiterbildung Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege (DKG) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main