Gehaltsvergleich

Tätowierer/in in Hamburg

Der Tätowierer bzw. die Tätowiererin übt seine bzw. ihre Beschäftigung in einem (unter Umständen eigenen) Tattoostudio aus. Eine spezielle Ausbildung für diese Tätigkeit gibt es nicht. Tätowierer bringen Tattoos auf den Körpern ihrer Kunden an, entwerfen hierzu geeignete Motive oder nehmen Vorschläge ihrer Kunden auf. Sie arbeiten dabei mit speziellen Nadeln, mit denen Farbe in die Haut eingebracht wird. Die zu tätowierende Körperfläche wird als Vorbereitung für den Tätowiervorgang gründlich gereinigt und von Körperbehaarung befreit. Das gewählte Motiv wird vorskizziert - hierbei verwenden Tätowierer Schablonen oder bringen das Motiv freihändig auf die Haut auf. Das Tätowieren selbst wird mit Hilfe eines elektrischen Gerätes durchgeführt. Tätowierer arbeiten gewissenhaft und sorgfältig und sind besonders hinsichtlich Hygiene achtsam. Um Infektionen zu verhindern, desinfizieren sie die Arbeitsgeräte gründlich und arbeiten mit Schutzhandschuhen. Das fertige Motiv wird mit Heilsalbe versorgt. Für die weitere fachgerechte Behandlung und zur Verhinderung von Entzündungen weisen Tätowierer den Kunden gründlich in die Nachsorge des Tattoos ein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tätowierer/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.05.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Tätowierer/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.842,11 5.263,16 5.052,63
Netto 3.408,51 3.633,42 3.520,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aumühle bei Hamburg 21 3.800,00 3.800,00 3.800,00 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Consultant Ressourcenmanagement - Schwerpunkt IT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Senior Business Developer (m/w/d) Bauschuttverwertung mehr Info
Anbieter: über 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Hamburg
IT Consultant (w/m/d) - Security Generalist mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Service Ingenieur / Techniker (m/w/d) für Batteriegroßspeicher und -systeme im Außendienst mehr Info
Anbieter: HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
IT Engineer Rechenzentrum w/m/d Linux, DevOps mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg