Gehaltsvergleich

Tankwart/in in Bonn

Von ihnen werden unter anderem Kraftfahrzeuge mit Treib- und Schmierstoffen versorgt. Des weiteren sind sie für den Verkauf von Ersatz- und Zubehörteilen zuständig und der Waren für den täglichen Bedarf. Darüber hinaus bieten sie auch Serviceleistungen rund ums Auto an. Darunter fallen nicht nur der Ölwechsel sondern auch die Innenreinigung des Fahrzeuges, die Erneuerung von Wischblättern und das Auswechseln von defekten Glühbirnen. Oftmals wird auch ein Urlaubs- oder Wintercheck angeboten. Wichtig ist dafür ein technisches Know-how . Überwiegend arbeiten der Tankwart und die Tankwartin an Tankstellen sowie auch in Autowerkstätten und - waschanlagen, an die eine Tankstelle angeschlossen ist. Die Ausbildung zum Tankwart und zur Tankwartin dauert drei Jahre und ist nach dem Berufsbildungsgesetz ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Palette der Serviceeinrichtungen reichen von der Versorgung von Kraftfahrzeugen mit Treib- und Schmierstoffen über die Diagnose- und Prüfarbeiten bis hin zu kleinen Reparaturen und dem Einbau von Sonderzubehör. Der Tankwart und die Tankwartin besitzen Fachkenntnisse in der Fahrzeugtechnik und kennen sämtliche Kraftstoffarten. In ihren Aufgabenbereich fallen auch die Überwachung und Wartung der technischen Einrichtungen der Tankstelle. Dazu zählen die Hebebühnen der Werkstatt, die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tankwart/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 24 Gehaltsdaten für den Beruf Tankwart/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.217,39 2.166,67 1.456,60
Netto 899,72 1.412,15 1.050,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Straelen 98,8 1.550,00 2.500,00 2.064,74 24
Mönchengladbach 69,9 1.280,30 3.022,50 1.983,26 19
Dortmund 90,9 1.109,33 1.900,00 1.493,21 15
Köln 24,6 1.142,86 2.044,44 1.587,53 13
Aachen 70,5 1.334,67 2.500,00 2.013,47 12
Wuppertal 59,7 800,00 2.500,00 1.597,91 11
Koblenz am Rhein 55,4 4.304,45 4.382,00 4.371,79 10
Lüdenscheid 64,9 364,55 2.570,45 1.547,91 9
Grevenbroich 53,2 652,17 2.288,00 1.718,33 9
Gelsenkirchen 90,9 420,00 1.750,00 1.277,50 8
[...]Zapfsäulen und die Fahrzeugreinigungsgeräte. Der Tankwart und die Tankwartin überprüfen auf Wunsch den Ölstand des Wagens und füllen, wenn nötig, Öl nach. Zum weiteren Angebot zählen noch der Batterie-, Reifen- und Beleuchtungscheck. Sollte der Tankstelle eine Werkstatt angeschlossen sein, arbeiten der Tankwart und die Tankwartin oft in gebückter Haltung. Mit Diagnose- und Messgeräten prüfen sie die komplette Kraftfahrzeugtechnik sowie auch dessen Elektrik. Die Kontrolle der Verschleißteile wie Reifen, Bremsbeläge, Auspufftöpfe und Luftfilter gehören auch dazu und werden bei Beanstandung erneuert. Tankwarte und Tankwartinnen arkkennen die Unfallverhütungsvorschriften sowie auch die Vorschriften im Bereich der brennbaren Flüssigkeiten. Meist sind der Tankwart und die Tankwartin nicht auf eine Fahrzeugmarke spezialisiert was bedeutet, dass sie sich stets marktübergreifend über Neuerungen informieren müssen. Heutzutage werden die meisten Tankstellen als umfassende Dienstleistungszentren geführt. Sogar ein Gebrauchtwagenhandel und eine Lottannahmestelle kann zu dem Angebot einer Tankstelle gehören. Zu den weiteren Aufgaben eines Tankwartes und einer Tankwartin gehören auch die kaufmännische Verwaltung sowie die Schreibarbeiten. Von ihnen wird der gesamte Tankstellenbetrieb aufrecht erhalten. [nach oben]

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Referentinnen und Referenten (w/m/d) zur Gestaltung der Cyber-Sicherheit im Bereich Smart Home und Smart City mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Ort: Bonn
FSJ / Bundesfreiwilligendienst in der Pflege / sozialen Betreuung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Altenheim Herz-Jesu-Kloster Ramersdorf
Ort: Bonn
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für Controlling / Finanzplanung im Bereich Immobilienmanagement (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Ort: Bonn
Altenpflegehelfer*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Informationssicherheitsbeauftragter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle GmbH & Co. KG
Ort: Bonn