Gehaltsvergleich

Tanzlehrer/in - sozialpäd., sozialtherapeutischen Bereich in Karlsruhe (Baden)

Der Tanzlehrer bzw. die Tanzlehrerin im sozialpädagogischen, sozialtherapeutischen Bereich fördert neben sportlichen Fähigkeiten auch den Intellekt. Ihre Aufgabe ist es, Menschen jeden Alters durch die sportliche Betätigung in Verbindung mit pädagogischer Arbeit zu fördern. Der Tanzlehrer bzw. die Tanzlehrerin im sozialpädagogischen, sozialtherapeutischen Bereich arbeitet in Jugend- und Freizeitheimen, in Altenunterkünften oder in Sport- und Fitnesseinrichtungen. Eine Spezialisierung (zum Beispiel auf Kinder, behinderte Menschen etc.) ist möglich. Da ein nicht geringer Teil der Tätigkeit aus dem Vermitteln von Tanzkenntnissen besteht, ist körperliche Fitness Grundvoraussetzung. Daneben ist der pädagogische und sozialtherapeutische Bereich sehr wichtig. Hier werden therapeutisches Fachwissen, Kenntnisse in der Unterrichtsplanung und -durchführung sowie generell die Freude am Arbeiten mit Menschen erwartet. Physische Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und eine hohe Lernbereitschaft (auch bezogen auf interne Fortbildungen) sind selbstverständlich. Zugang ist über eine Ausbildung als Tanzlehrer möglich, wobei die pädagogischen und therapeutischen Kenntnisse in Weiterbildungen erworben werden müssen. Eine Spezialisierung auf den Gesundheitsbereich (Rehabilitation) ist denkbar.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tanzlehrer/in - sozialpäd., sozialtherapeutischen Bereich in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Tanzlehrer/in - sozialpäd., sozialtherapeutischen Bereich in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.166,22 3.166,22 3.166,22
Netto 2.030,76 2.030,76 2.030,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Darmstadt 98,3 2.220,83 2.220,83 2.220,83 1
Homburg (Saar) 84,1 2.817,78 2.817,78 2.817,78 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Software Lead Engineer / technischer Projektleiter E-Mobilität (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRÄXLMAIER Group
Ort: Garching
Einkäufer/­Einkäuferin (m/w/d) für Bauleistungen (Roh- und Ingenieurbau) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Stuttgart
Systemadministrator/in (m/w/div.) mehr Info
Anbieter: Möbel-Hübner Einrichtungshaus GmbH
Ort: Berlin
Abteilungsleiter* Energiesysteme mehr Info
Anbieter: ENERTRAG AktiengesellschaftEnergie- und Wasserversorgung
Ort: Berlin
Klimaschutzmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NEW AG
Ort: Mönchengladbach