Gehaltsvergleich

Techn. Assistent/in - Bautechnik in Dortmund

Der/die Techn. Assistent/in - Bautechnik übernimmt Assistenzarbeiten für Architekten und Architektinnen, wie auch für Bauunternehmer/innen oder für Mitarbeiter in öffentlichen Baubehörden. Zum Tätigkeitsfeld der Techn. Assistenten/innen - Bautechnik gehören die Planung, die Vorbereitung und auch die Durchführung von Bauleistungen und deren erforderliche Abnahme. Sie sind auch für organisatorische Aufgaben zuständig wie die Erstellung von Ausschreibungen und die Abrechnung von Bauvorhaben. Die Hauptbranchen für den/die Techn. Assistenten/in - Bautechnik sind Ingenieurbüros, Architekturbüros, Bauträger oder Bauunternehmen und selbstverständlich Baubehörden. Bei Herstellern von Baufertigteilen können die Techn. Assistenten/innen - Bautechnik ebenfalls beschäftigt werden. In der Hauptsache werden die Arbeiten des/der Techn. Assistenten/in - Bautechnik im Büro am PC mit Graphikprogrammen oder an Zeichenbrettern ausgeführt. Sie besuchen auch die jeweiligen Baustellen, um den [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techn. Assistent/in - Bautechnik in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Techn. Assistent/in - Bautechnik in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.250,08 5.416,67 4.171,74
Netto 1.478,76 3.367,85 2.519,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Südlohn 62,3 5.050,67 5.216,00 5.192,38 7
Bissendorf, Kreis Osnabrück 93,2 2.801,00 4.300,00 3.414,57 7
Oberhausen, Rheinland 43,2 2.708,33 4.550,00 3.700,67 5
Köln 74,3 2.002,00 5.763,33 3.317,35 5
Hattingen an der Ruhr 24,6 866,67 1.841,67 1.327,08 4
Ennepetal 25,4 4.602,00 4.602,00 4.602,00 3
Gelsenkirchen 25,8 2.531,65 2.616,03 2.559,77 3
Leverkusen 60,7 3.900,00 4.400,00 4.066,67 3
Salzbergen 91,3 2.588,74 3.376,62 2.851,37 3
Dorsten 38,5 2.708,33 4.000,00 3.247,22 3
[...]entsprechenden Baufortschritt überwachen zu können. Die Präsentation von Bauplänen oder die Qualitätsprüfung diverser Materialen kann von dem/der Techn. Assistent/in - Bautechnik übernommen werden. Während der 3 jährigen Ausbildung zum /zur Techn. Assistent/in - Bautechnik kann gleichzeitig die Fachhochschulreife erworben werden. Neben dem Unterricht in der Theorie an den Schulen erfolgen Berufspraktika und Computerseminare. Die Praktika werden teilweise in den Schulferien durchgeführt, da diese begleitend während der Schulzeit stattfinden. Statische Berechnung, Erstellen von Konstruktionszeichnungen und Detailzeichnungen, sowie die Planung und Abnahme von Bauvorhaben sind einige der Teilgebiete, über die an den Schulen entsprechende fundierte Kenntnisse vermittelt werden. Die Planung für Gebäude und Bauwerke und auch die Sanierungsmöglichkeiten für Altbauten gehören ebenfalls in den Unterrichtsbereich während der Ausbildung zum/zur Techn. Assistent/in - Bautechnik. [nach oben]

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Technischer Projektleiter (m/w/d) für Verstellsysteme mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund