Gehaltsvergleich

Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik in Frankfurt am Main

Die Berufsbezeichnung Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik ist veraltet und wurde durch den Beruf des/der Informatikassistenten/in abgelöst. Der/die Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik arbeitet bei allen kommunikations- und informationstechnischen Aufgabenstellungen mit. So entwickelt er/sie IT-Anwendungen und ist bei der Installation und Programmierung von verschiedenen Softwarebausteinen beteiligt. Das Tätigkeitsfeld des/der Techn. Assistenten/in - Elektronik u. Datentechnik ist sehr breit gefächert. Dazu gehört zum Beispiel der Entwurf von Datenbanken und das Anpassen der Standardsoftware an die Bedürfnisse der Benutzer. Das Installieren und Konfigurieren von Rechner-Netzen, die Pflege von Systemsoftewarekomponenten und die Konzipierung von Benutzerschnittstellen gehören auch dazu. Der/die Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik nimmt die Kundenwünsche auf und analysiert Geschäftsprozesse, um die Anforderungen an das IT-System und die Programme zu spezifizieren. Arbeitsplätze findet der/die Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik in nahezu allen Unternehmen, die Kommunikations- und Informationssysteme zur [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.870,83 4.422,22 3.694,91
Netto 1.729,90 2.883,62 2.243,81
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Burbach, Siegerland 82,3 1.895,83 1.973,83 1.945,67 7
Mainz am Rhein 32,2 1.625,00 5.525,00 3.322,50 4
Siegen 95,3 3.020,00 3.250,00 3.135,00 4
Wiesbaden 31,2 1.950,00 3.900,00 2.708,33 3
Armsheim, Rheinhessen 56,4 1.150,00 1.320,00 1.235,00 2
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.816,67 5.445,92 4.131,29 2
Fernwald 48,8 3.033,33 3.033,33 3.033,33 1
Mülheim-Kärlich 89,3 2.950,00 2.950,00 2.950,00 1
Marburg / Lahn 78,2 2.100,00 2.100,00 2.100,00 1
Koblenz am Rhein 81,4 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
[...]Abwicklung der Geschäftsprozesse einsetzen. Sie können ebenso in der Hardwareherstellung, wie auch in der Softwareentwicklung, im Bereich Internetsystemverwaltung oder Multimedia tätig werden. Die Tätigkeit des/der Techn. Assistenten/in - Elektronik u. Datentechnik findet überwiegend am Bildschirm statt. Teilweise jedoch auch in Fertigungs- und Produktionsstätten oder direkt beim Kunden vor Ort. Der/die Techn. Assistent/in - Elektronik u. Datentechnik arbeitet meist im Team mit anderen Kollegen und Vorgesetzten. Da im IT-Bereich üblicherweise Projektarbeit gefordert ist, wird ein hohes Maß an gruppenorientiertem Verhalten, Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein vom/von der Techn. Assistenten/in - Elektronik u. Datentechnik erwartet. Im Arbeitsalltag gibt es einen ständigen Wechsel zwischen eigenverantwortlich zu lösenden Aufgaben und der Erledigung fest vorgegebener Arbeitsaufträge. Der Ausbildungsgang zum/zur Techn. Assistenten/in - Elektronik u. Datentechnik bzw. Informatikassistent/in ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufskollegs oder Berufsfachschulen. Die Ausbildung dauert zwischen zwei und drei Jahren. [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Techniker (w/m/d) Elektro- und Leittechnik mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Technischer Referent (m/w/d) des Vorstands mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Technische_r Angestellte_r (w/m/d) Energiemanagement mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main