Gehaltsvergleich

Techn. Assistent/in - naturk. Museen/Forschungsinst. in Bayreuth

Der technische Assistent und die technische Assistentin für naturkundliche Museen und Forschungsinstitutionen sind vor allem im Bereich der Restaurierung tätig. Sie arbeiten hauptsächlich in verschiedenen naturkundlichen Museen, die je nach Spezialisierung unterschiedliche Themenbereiche abdecken. So hat ein technischer Assistent in einem zoologischen Museum vor allem die Aufgabe, Tierpräparate herzustellen beziehungsweise zu restaurieren. Ein weiterer Aufgabenbereich betrifft die Durchführung wissenschaftlicher Versuchsreihen, die oft der Altersbestimmung bestimmter Funde gewidmet sind. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich in zoologischen und geologischen Gärten. Die Arbeitsweise in diesem Bereich ist selbständig und objektbezogen. Ein technischer Assistent bzw. eine technische Assistentin für naturkundliche Museen und Forschungsinstitutionen kümmert sich oft um einzelne Ausstellungsobjekte und übernimmt neben der Fertigung und Restaurierung auch die Katalogisierung und Erfassung von Arbeitsmodellen. Die Ausbildung zur technischen Assistentin bzw. zum technischen Assistenten für naturkundliche Museen und Forschungsinstitutionen ist im Moment nur an einer Schule in Frankfurt möglich und dauert zwei Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techn. Assistent/in - naturk. Museen/Forschungsinst. in Bayreuth und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bayreuth im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Techn. Assistent/in - naturk. Museen/Forschungsinst. in Bayreuth gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.041,00 2.830,75 2.431,60
Netto 998,32 1.778,02 1.466,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Bayreuth

Die Festspielstadt Bayreuth liegt im Norden von Bayern. Neben den Festspielen und anderen musikalischen und kulturellen Darbietungen und Veranstaltungen gibt es in Bayreuth eine riesige Auswahl verschiedener Ausstellungen und Museen zu besichtigen. Auch zahlreiche Schlösser, Kirchen und andere historische Bauwerke ziehen alljährlich eine große Schar an Besuchern an. Abgesehen von Tourismus stellt die Chemieindustrie, die Elektrotechnik und die optische Industrie, aber auch die Porzellanherstellung und der Instrumentenbau ein wichtiges Standbein der Wirtschaft von Bayreuth dar. Auch die Zigarettenherstellung und die Energiewirtschaft spielen eine Rolle. Die Medienlandschaft ist breit gestreut. Die Stadt hat einen eigenen Bahnhof und ist gut an die Autobahn angeschlossen.

Stellenangebote in Bayreuth

Technischer Sachbearbeiter im Bereich Projektunterstützung und Dokumentation / Höchstspannungsleitungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Bayreuth