Gehaltsvergleich

Techn. Assistent/in - naturk. Museen/Forschungsinst. in Münster, Westfalen

Der technische Assistent und die technische Assistentin für naturkundliche Museen und Forschungsinstitutionen sind vor allem im Bereich der Restaurierung tätig. Sie arbeiten hauptsächlich in verschiedenen naturkundlichen Museen, die je nach Spezialisierung unterschiedliche Themenbereiche abdecken. So hat ein technischer Assistent in einem zoologischen Museum vor allem die Aufgabe, Tierpräparate herzustellen beziehungsweise zu restaurieren. Ein weiterer Aufgabenbereich betrifft die Durchführung wissenschaftlicher Versuchsreihen, die oft der Altersbestimmung bestimmter Funde gewidmet sind. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich in zoologischen und geologischen Gärten. Die Arbeitsweise in diesem Bereich ist selbständig und objektbezogen. Ein technischer Assistent bzw. eine technische Assistentin für naturkundliche Museen und Forschungsinstitutionen kümmert sich oft um einzelne Ausstellungsobjekte und übernimmt neben der Fertigung und Restaurierung auch die Katalogisierung und Erfassung von Arbeitsmodellen. Die Ausbildung zur technischen Assistentin bzw. zum technischen Assistenten für naturkundliche Museen und Forschungsinstitutionen ist im Moment nur an einer Schule in Frankfurt möglich und dauert zwei Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techn. Assistent/in - naturk. Museen/Forschungsinst. in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Techn. Assistent/in - naturk. Museen/Forschungsinst. in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.321,11 2.321,11 2.321,11
Netto 1.484,87 1.484,87 1.484,87
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hattingen an der Ruhr 70,8 975,00 975,00 975,00 1
Billerbeck, Westfalen 22,9 2.850,88 2.850,88 2.850,88 1

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Kreditorenbuchhalter (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Steuergeräte-Applikation und -Test mehr Info
Anbieter: ECUtronic GmbH
Ort: Dresden
Experte Active Search (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Elektroniker (m/w/d) SMD-Bestückung im Schichtbetrieb mehr Info
Anbieter: Arburg GmbH & Co. KG
Ort: Loßburg
Java Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ilum:e informatik ag
Ort: Mainz