Gehaltsvergleich

Techn.-kaufm. Hauswart/in in Bochum

Um für die Prüfung zum/r Techn.-kaufm. Hauswart/in und die entsprechende Weiterbildung zugelassen zu werden, wird eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf und mindestens 5 Jahre praktische Berufserfahrung gefordert. Die Weiterbildung zum/r Techn.-kaufm. Hauswart/in dauert zwischen 12 und 18 Monaten und findet in Vollzeit in den entsprechenden schulischen Einrichtungen statt. Begleitend zur Weiterbildung können auch praktische Übungen durch Praktika in die Weiterbildung integriert sein. Der/die Techn.-kaufm. Hauswart/in ist vorwiegend in der Verwaltung und Betreuung von Immobilien tätig. Der/die Techn.-kaufm. Hauswart/in kann in den Immobilienfirmen in der Grundstücks- oder Gebäudeverwaltung, in den Wohnungsverwaltungen, in der Vermittlung von Immobilien, Grundstücken und Wohnungen oder auch im Bereich Hausmeisterdienste beschäftigt sein. In der öffentlichen Verwaltung kann der/die Techn.-kaufm. Hauswart/in mit der Betreuung, Wartung und Reparatur von elektrischen Einrichtungen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techn.-kaufm. Hauswart/in in Bochum und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bochum im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.01.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Techn.-kaufm. Hauswart/in in Bochum gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.000,00 2.960,00 2.454,81
Netto 1.205,28 2.120,67 1.618,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 64 780,00 3.300,00 2.082,07 33
Düsseldorf 43,1 1.760,00 4.875,00 3.083,32 28
Ratingen 32,6 2.781,58 2.904,39 2.790,35 16
Wesel am Rhein 46,3 2.010,67 2.816,67 2.270,23 12
Wuppertal 24,2 1.400,00 2.450,00 1.850,00 9
Gelsenkirchen 11 820,00 2.285,00 1.145,00 5
Bonn 83,9 2.011,43 2.600,00 2.333,95 5
Hagen (Westfalen) 22,8 1.201,60 2.900,00 2.400,32 5
Dortmund 17,8 1.565,00 2.701,75 2.033,35 5
Essen, Ruhr 14,4 2.300,00 3.021,05 2.572,90 4
[...]und Anlagen, in der kompletten Gebäudebewirtschaftung von Ämtern oder öffentlichen Gebäuden beauftragt sein. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten auch Reinigungsdienste, bei denen der/die Techn.-kaufm. Hauswart/in mit technischem Gebäudereinigungsmanagement betraut sein kann und auch der allgemeine Dienstleistungsbereich, wo sie zum Beispiel die Gebäudeverwaltung für Flughäfen, oder die Verwaltung der Liegenschaften von Bahn oder anderen Unternehmen übernehmen. Neben den kaufmännischen Kenntnissen, die für die entsprechende Betriebsabrechnung und Organisations- und Verwaltungsaufgaben benötigt werden, sind für den Beruf Techn.-kaufm. Hauswart/in auch technische und handwerkliche Kenntnisse gefordert, um kleinere Reparaturen an den Gebäuden oder innerhalb der Haustechnik selbst durchführen zu können. Verhandlungsgeschick ist für diesen Beruf ebenfalls von Vorteil, um bei der Weitergabe von Reparatur- und Wartungsaufträgen an andere Firmen bestmögliche Konditionen zu erzielen. [nach oben]

Infos über Bochum

Die ehemalige Stahl- und Bergbaustadt im Ruhrgebiet ist heute ein wichtiges Dienstleistungszentrum, aber auch ein Zentrum der Forschung und des Wissens. Neben der Fahrzeug- und Elektronikindustrie sind vor allem Medienunternehmen und Handelsbetriebe in der Stadt ansässig. Die Universitätsstadt mit mehreren Hochschulen verfügt auch über mehrere Forschungseinrichtungen und ist überdies hinaus für die reiche Theaterlandschaft, sowie für seine Museen und Ausstellungshäuser bekannt. Die Stadt ist per Bahn und Autobahn sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden und verfügt auch über eine gute Infrastruktur, was den Nahverkehr betrifft. Buslinien und Stadtbahn sind flächendeckend vertreten und verbinden die wichtigen Punkte der Stadt mit zahlreichen Linien.

Stellenangebote in Bochum

Technical Support Specialist (ceramics) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DONCASTERS Precision Castings Bochum GmbH
Ort: Bochum