Gehaltsvergleich

Techniker/in - Bautechnik (Bauwerkerhaltung) in Schwäbisch Hall

Bautechniker und Bautechnikerinnen der Bauwerkerhaltung kümmern sich gemäß ihres Schwerpunkts um die Erhaltung von Bauwerken. Sie untersuchen und dokumentieren alten Bausubstanz, beteiligen sich an der Ausarbeitung von Instandsetzungsplänen und erarbeiten Vorschläge zur Durchführung von Maßnahmen der Denkmalpflege. Darüber hinaus übernehmen sie Massenberechnungen und helfen bei der Vergabe von Bauleistungen. Sie führen auch die Bauaufsicht, dokumentieren denkmalpflegerischen Arbeiten und beteiligen sich an deren Abnahme. Ferner rechnen sie die Leistungen für Instandsetzungsarbeiten ab, dokumentieren die Ergebnisse und die Bauabnahme und archivieren sie. Techniker und Technikerinnen der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Bauwerkerhaltung sind in erster Linie in Architektur- oder Ingenieurbüros tätig. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Unternehmen des Baugewerbes, wie etwa in Hoch- und Tiefbaufirmen oder in Bautischlereien und -schlossereien. Sie können aber auch in der öffentlichen Verwaltung beschäftigt sein, zum Beispiel in Denkmalschutzbehörden oder Bauämtern. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist üblicherweise eine abgeschlossene Fortbildung als Techniker bzw. Technikerin im Bereich Bautechnik mit dem Schwerpunkt Bauwerkerhaltung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Bautechnik (Bauwerkerhaltung) in Schwäbisch Hall und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Schwäbisch Hall im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Bautechnik (Bauwerkerhaltung) in Schwäbisch Hall gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.184,44 3.184,44 3.184,44
Netto 1.966,93 1.966,93 1.966,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 99 2.253,33 3.791,67 2.766,11 3
Fellbach (Württemberg) 47,4 4.440,53 4.440,53 4.440,53 2
Ketsch (Rhein) 92,2 2.708,33 3.033,33 2.870,83 2
Neuenstein (Württemberg) 15,9 4.439,50 4.439,50 4.439,50 1
Schwäbisch Gmünd 34,2 5.416,67 5.416,67 5.416,67 1
Stuttgart 55,2 2.111,11 2.111,11 2.111,11 1

Infos über Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall ist eine Stadt in Baden-Württemberg und liegt zwischen Heilbronn und Stuttgart. In der Region der Stadt haben sich vor allem Handelsbetriebe niedergelassen, eine große Bausparkasse trägt den Namen der Stadt. Eine Firma für Saunabau, ein bekannter Sitz-Hersteller sowie ein großer deutscher Telekommunikationskonzern haben hier ihre Niederlassung. Die Bundesautobahn A6 und die beiden Bundesstraßen B14 und B19 sowie einige regelmäßige Bahnverbindungen machen Schwäbisch Hall zu einem verkehrsmäßig gut erschlossenen Gebiet. Regionaler und lokaler Busverkehr ergänzt das Angebot. Die Fachhochschule Schwäbisch Hall, drei berufliche Schulen sowie eine Krankenpflege-, eine Altenpflege- und eine Heilerziehungspflegeschule, so wie andere ausgezeichnete Lehranstalten sind Teile des vorzüglichen Schulsystems in Schwäbisch Hall.

Stellenangebote in Schwäbisch Hall

IT-Security-Experte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Ort: Schwäbisch Hall
Gruppenleiter Automatisierungstechnik Service (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OPTIMA pharma GmbH
Ort: Schwäbisch Hall
Manager (m/w/d) Planung und Berichtswesen im Finanzcontrolling mehr Info
Anbieter: Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Ort: Schwäbisch Hall