Gehaltsvergleich

Techniker/in - Bautechnik (Bauwerkerhaltung) in Taunusstein

Bautechniker und Bautechnikerinnen der Bauwerkerhaltung kümmern sich gemäß ihres Schwerpunkts um die Erhaltung von Bauwerken. Sie untersuchen und dokumentieren alten Bausubstanz, beteiligen sich an der Ausarbeitung von Instandsetzungsplänen und erarbeiten Vorschläge zur Durchführung von Maßnahmen der Denkmalpflege. Darüber hinaus übernehmen sie Massenberechnungen und helfen bei der Vergabe von Bauleistungen. Sie führen auch die Bauaufsicht, dokumentieren denkmalpflegerischen Arbeiten und beteiligen sich an deren Abnahme. Ferner rechnen sie die Leistungen für Instandsetzungsarbeiten ab, dokumentieren die Ergebnisse und die Bauabnahme und archivieren sie. Techniker und Technikerinnen der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Bauwerkerhaltung sind in erster Linie in Architektur- oder Ingenieurbüros tätig. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Unternehmen des Baugewerbes, wie etwa in Hoch- und Tiefbaufirmen oder in Bautischlereien und -schlossereien. Sie können aber auch in der öffentlichen Verwaltung beschäftigt sein, zum Beispiel in Denkmalschutzbehörden oder Bauämtern. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist üblicherweise eine abgeschlossene Fortbildung als Techniker bzw. Technikerin im Bereich Bautechnik mit dem Schwerpunkt Bauwerkerhaltung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Bautechnik (Bauwerkerhaltung) in Taunusstein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Taunusstein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Bautechnik (Bauwerkerhaltung) in Taunusstein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.542,22 2.542,22 2.542,22
Netto 1.924,07 1.924,07 1.924,07
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ketsch (Rhein) 91,3 2.708,33 3.033,33 2.870,83 2
Neustadt an der Weinstraße 88,3 5.416,67 5.416,67 5.416,67 1
Lampertheim, Hessen 65,2 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1

Infos über Taunusstein

Taunusstein liegt im Bundesland Hessen im Landkreis Rheingau-Taunus. Durch den Zusammenschluss der Gemeinden Wehen, Watzhahn, Seitzenhahn, Neuhof, Hahn und Bleidenstadt entstand im Jahr 1971 die Stadt Taunusstein. Besonders sehenswert ist das Wehener Schloss. Im Ortsteil Wehen am Halberg liegt der jüdische Friedhof, der fast so alt wie die Siedlung selbst ist. Die ältesten Grabsteine, die hier zu finden sind stammen aus dem Jahr 1694. Taunusstein verfügt über zwei Bahnhöfe, welche an der Strecke der Aartalbahn liegen. Die Bundesstraße 54 verbindet die Stadt mit Wiesbaden. In Taunusstein sind zahlreiche Unternehmen verschiedenster Branchen ansässig und bieten Arbeitsplätze. Zudem ist Taunusstein durch ein Wirtschaftsförderungsprogramm bemüht, den Wirtschaftsstandort noch weiter auszubauen.

Stellenangebote in Taunusstein

Tourismuskaufmann (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ADAC Württemberg e.V.
Ort: Waiblingen
Mitarbeiter im Serviceteam (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Consultant Strategy (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Siemens Advanta Consulting
Ort: München
Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Verwaltung / Mietvertrag mehr Info
Anbieter: Versorgungswerk der Rechtsanwälte im Lande NRW Körperschaft des öffentlichen Rechts
Ort: Düsseldorf
Projektmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Ort: Aschaffenburg