Gehaltsvergleich

Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) in Essen, Ruhr

Um für die Weiterbildung zum/r Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) zugelassen zu werden, ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem für diesen Beruf einschlägigen Ausbildungsberuf vorausgesetzt sowie auch eine entsprechende Berufspraxis. In manchen Fällen kann auch ein Gesundheitszeugnis für die Zulassung zur Weiterbildung verlangt werden. Die Weiterbildung erfolgt im Vollzeitunterricht und dauert 2 Jahre. Die Hauptbranche für den/die Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) ist sicherlich der Bergbau, dies kann der Steinkohlebergbau, Erzbergbau oder ähnliches sein. Auch Unternehmen für Test- und Suchbohrungen für Baustellenvorbereitungen oder Betriebe der Branche Steine und Erden, also in der Gewinnung von Steinen, Sand oder Ton kommen als mögliche Arbeitgeber für den/die Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) in Betracht. Auch in der Herstellung von Bergwerksmaschinen oder im Maschinen- und Anlagenbau und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.474,33 3.465,52 2.969,93
Netto 1.868,47 2.380,43 2.124,45
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Krefeld 33,7 3.791,67 5.416,67 4.406,94 14
Gescher 55,7 2.816,67 3.250,00 3.033,33 11
Bochum 14,4 1.484,17 5.000,00 2.672,69 9
Kamp-Lintfort 34 2.800,00 5.416,67 3.579,19 9
Aachen 99,5 1.690,00 3.250,00 2.543,13 8
Übach-Palenberg 85,2 1.191,67 5.416,67 2.197,62 7
Mülheim an der Ruhr 9,4 1.841,67 4.700,00 2.596,43 7
Köln 57,7 1.787,50 3.791,67 2.908,11 6
Xanten 46 3.347,50 3.347,50 3.347,50 4
Meerbusch 30,6 4.000,00 6.500,00 4.800,00 4
[...]vielen weiteren Branchen stehen mögliche Anstellungen für den/die Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) zur Auswahl. In der Ausübung ihrer Tätigkeit übernehmen Techniker/innen - Bergbautechnik (Bergtechnik) meist einen bestimmten Bereich des Grubenbetriebs im Bergbau. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst den Abbau der Rohstoffe und deren Transport und auch der Erschließung der jeweiligen Lagerstätten. Dabei achtet der/die Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) besonders auf den wirtschaftlichen Einsatz der Maschinen, um in dem ihm zugeteilten Budget zu bleiben. Für den Abbau sorgt der/die Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) auch für die Disposition der Geräte und Maschinen und überwacht den gesamten Geräteeinsatz. Für die Wartung und Reparatur der jeweils eingesetzten Maschinen ist ebenfalls der/die Techniker/in - Bergbautechnik (Bergtechnik) zuständig. Auch Bohr- und Sprengarbeiten fallen in das Aufgabengebiet. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr