Gehaltsvergleich

Techniker/in - Holztechnik (Betriebstechnik) in Schwäbisch Gmünd

Techniker und Technikerinnen mit der Fachrichtung Holztechnik und dem Schwerpunkt Betriebstechnik erledigen in der holztechnischen Herstellung organisatorische und technische Führungsaufgaben in der Herstellung und Entwicklung von Maschinen und produktionstechnischen Einrichtungen für die Holzbearbeitung und -verarbeitung. Techniker und Technikerinnen mit der Fachrichtung Holztechnik und dem Schwerpunkt Betriebstechnik sind in der Regel in Unternehmen der Holzbearbeitung und -verarbeitung beschäftigt. Dazu gehören zum Beispiel Hersteller von Fertigbau- und Ausbauelementen oder Sägewerke. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich auch bei Möbelherstellern. Sie können aber auch in Unternehmen des Hoch- und Ausbaus oder des Schiffs- und Bootsbaus angestellt werden. Darüber hinaus kommen Farben- und Lackindustriebetriebe und solche aus dem Bereich Maschinenbau als Arbeitgeber in Frage. Wenn man sich für diese Arbeit interessiert und sie ausüben möchte, sollte man die berufliche Weiterbildung zum Techniker bzw. zur Technikerin der Fachrichtung Holztechnik mit dem Schwerpunkt Betriebstechnik absolvieren. Die Weiterbildung findet an Fachschulen statt und ist landesrechtlich geregelte Weiterbildung. Im Vollzeitunterricht dauert sie 2 Jahre.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Holztechnik (Betriebstechnik) in Schwäbisch Gmünd und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Schwäbisch Gmünd im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 21 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Holztechnik (Betriebstechnik) in Schwäbisch Gmünd gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.500,00 5.476,59 5.130,60
Netto 2.428,94 3.864,48 3.362,40
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ostfildern 39 3.500,00 5.500,00 5.197,06 19
Schorndorf (Württemberg) 18,3 4.875,00 5.416,67 5.251,52 13
Mögglingen 13,6 5.308,33 5.362,50 5.330,00 5
Georgensgmünd 100 2.850,88 3.192,98 2.993,42 4
Niefern-Öschelbronn 74,4 0,00 0,00 0,00 3
Weißenburg in Bayern 91,5 2.850,88 2.925,00 2.887,94 2
Herrieden 72,1 2.950,00 3.250,00 3.100,00 2
Altensteig (Württemberg) 90,2 2.166,67 2.166,67 2.166,67 2
Bad Windsheim 90,5 2.979,17 2.979,17 2.979,17 1
Laupheim 63,5 4.814,81 4.814,81 4.814,81 1

Infos über Schwäbisch Gmünd

Die Stadt Schwäbisch-Gmünd liegt im Bundesland Baden-Württemberg. Sie gehört zum Landkreis Ostalb und zum Regierungsbezirk Stuttgart. In der Vergangenheit war vor allem die Verarbeitung von Gold und Silber hier ansässig. Das Schmuckhandwerk ist geblieben, jedoch weniger geworden. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftszweig der Stadt ist die Automobilzulieferung. In Schwäbisch-Gmünd befinden sich zahlreiche allgemein- und berufsbildende Schulen. Eines der bekanntesten Bauwerke der Stadt ist das Münster. In Schwäbisch-Gmünd findet einmal im Jahr das Europäische Kirchenmusik-Festival statt. Hierfür reisen immer wieder zahlreiche Menschen an. Mit der Bahn oder dem eigenen PKW gelangt man hier sehr schnell ans Ziel.

Stellenangebote in Schwäbisch Gmünd

Mechatroniker/Elektroniker für Betriebstechnik oder Automatisierungstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Weleda AG
Ort: Schwäbisch Gmünd
CTA in der Qualitätskontrolle - Labor Fertigprodukte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Weleda AG
Ort: Schwäbisch Gmünd
Verkaufsberater im Innendienst (m/w/d) Apotheke und Fachhandel mehr Info
Anbieter: Weleda AG
Ort: Schwäbisch Gmünd