Gehaltsvergleich

Techniker/in - Holztechnik (Fensterbau) in Frankfurt am Main

Holztechniker und Holztechnikerinnen mit der Spezialisierung auf den Fensterbau erledigen Fach- und Führungsaufgaben im Bereich des Fenster- und Türenbaus. Sie sind oft für die Planung und Abwicklung verschiedener Projekte zuständig. Auf der Baustelle erstellen sie das Aufmaß, zeichnen den Entwurf und die Detailkonstruktion oder berechnen Angebote und Kosten. Sie können auch für die Terminüberwachung und die Leitung der Montage auf Baustellen zuständig sein. Im Außendienst beraten sie die Kunden über Produkte und Leistungen des Betriebes, oder sie sind im technischen Kundendienst beschäftigt. Holztechniker und Holztechnikerinnen mit der Spezialisierung auf den Fensterbau arbeiten in der Holzbe- und -verarbeitung, in der [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Holztechnik (Fensterbau) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Holztechnik (Fensterbau) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.420,00 3.500,00 3.473,33
Netto 2.366,19 2.406,91 2.393,34
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lahnstein 78,7 2.261,05 2.261,05 2.261,05 2
Waldbrunn (Odenwald) 78,9 2.491,67 2.500,00 2.495,83 2
Waghäusel 97,9 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Sinsheim (Elsenz) 96,9 3.212,13 3.212,13 3.212,13 1
Beerfelden, Odenwald 64,7 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Lahnau 52,6 3.026,80 3.026,80 3.026,80 1
Heidelberg (Neckar) 77,9 3.038,96 3.038,96 3.038,96 1
Helmstadt, Unterfranken 83,5 1.361,07 1.361,07 1.361,07 1
[...]Herstellung von Holzpaletten oder Bilderrahmen. Weitere Möglichkeiten ergeben sich im Maschinen- und Anlagenbau, in der Handelsvermittlung von Holzhalbwaren, Rohholz und Bauelementen aus Holz sowie im Großhandel. Sie können aber auch bei Serienmöbelherstellern, in der Farben- und Lackindustrie, im Bau oder im Boots- und Schiffbau eine Anstellung finden. Voraussetzung für diese Tätigkeit ist in der Regel eine Fortbildung als Holztechniker bzw. Holztechnikerin. Man braucht für diesen Beruf kaufmännisches Wissen für die Kalkulation und umfangreiche Kenntnisse in der Holzverarbeitung und in der Bautischlerei. Darüber hinaus sind ein gutes Augenmaß, räumliches Vorstellungsvermögen und gepflegte Umgangsformen wichtig. [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Technische_r Angestellte_r (w/m/d) Energiemanagement mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
Techniker (w/m/d) Elektro- und Leittechnik mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main