Gehaltsvergleich

Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Lebensmittelverpackung) in Stuttgart

Staatlich geprüfte Techniker bzw. Technikerinnen der Fachrichtung Lebensmitteltechnik und Lebensmittelverpackung sind für die Entwicklung, Steuerung und Überwachung der Abläufe in Verfahren der Lebensmittelverpackung zuständig. Hierbei sind sie nicht nur mit der Entwicklung der lebensmittelgerechten Verpackungen beschäftigt, sondern auch mit der Konzipierung der gewünschten Herstellungslinien und Produktionsläufe. Eine weitere Aufgabe ist das Überwachen und Bedienen der Lebensmittelverpackungsmaschinen, das Veranlassen der Qualitätssicherung und Rationalisierungsaufgaben. Zusätzlich sind sie für Reparaturmaßnahmen und Instandhaltungsmaßnahmen der Maschinen verantwortlich und weisen die Nutzer in die Bedienung ein. Während der Einweisung sind sie stets darauf bedacht, dass Unfallverhütungsvorschriften und Umweltschutzmaßnahmen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Lebensmittelverpackung) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Lebensmittelverpackung) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.240,00 2.240,00 2.240,00
Netto 1.374,48 1.374,48 1.374,48
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 64,1 2.200,00 4.400,00 3.300,00 2
Tuttlingen 91,3 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Linkenheim-Hochstetten 70,1 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Dinkelsbühl 89,4 2.049,67 2.049,67 2.049,67 1
[...]eingehalten werden. Ihr Tätigkeitsfeld liegt in allen Unternehmen, die in der Produktion von Nahrungsmitteln und Genussmitteln arbeiten sowie in den Betrieben des Verpackungsgewerbes. Eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit liegt bei Firmen, die in der Entwicklung und Herstellung von Maschinen des Ernährungsgewerbes tätig sind. Der Beruf staatlich geprüfte Techniker bzw. Technikerinnen der Fachrichtung Lebensmitteltechnik und Lebensmittelverpackung ist eine Weiterbildung nach dem jeweiligen Landesrecht der Bundesländer. Sie erfolgt in Fachschulen und dauert in Vollzeit 2 Jahre. Zum Abschluss erfolgt eine Prüfung vor der jeweiligen Kammer. Für einen Zugang zu dieser Weiterbildung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einem der Fachrichtung nahen Beruf nötig. [nach oben]

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Techniker (m/w/d) für den Bereich Medizintechnikwerkstatt mehr Info
Anbieter: Vital-Zentrum Glotz GmbH
Ort: Stuttgart
Technischer Redakteur IT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: W&W Informatik GmbH
Ort: Stuttgart
Technischer Sachbearbeiter / Projektassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caverion Deutschland GmbH
Ort: Stuttgart
Technischer Property Manager/Technische Property Managerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Stuttgart