Gehaltsvergleich

Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Verarbeitungst.) in Crailsheim

Staatlich geprüfte Techniker bzw. Technikerinnen der Richtung Lebensmitteltechnik mit dem Schwerpunkt Verarbeitungstechnik werden vor allem im mittleren Management eingesetzt. Sie entwickeln fachübergreifende Verfahren für die verschiedensten Bereiche der Lebensmitteltechnik. Ihre Zuständigkeitsbereiche sind sehr vielfältig. Diese reichen von Rohstoffdisposition, Einkauf, Produktentwicklung und -verbesserung, Konservierungsverfahren sowie Produktion über die Produktionssteuerung bis hin zu Qualitätssicherung. Lebensmitteltechniker und Lebensmitteltechnikerinnen finden Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Unternehmen, wie in Betrieben der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, aber auch in Betrieben des Abfüll- oder Verpackungsgewerbes. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Verarbeitungst.) in Crailsheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Crailsheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Lebensmitteltechnik (Verarbeitungst.) in Crailsheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.500,00 2.500,00
Netto 1.630,86 1.656,46 1.643,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aindling 94,9 3.300,00 3.500,00 3.400,00 2
Erlangen 82,8 3.398,25 3.398,25 3.398,25 1
Nürnberg, Mittelfranken 78,8 3.575,00 3.575,00 3.575,00 1
Ansbach, Mittelfranken 40 2.979,17 2.979,17 2.979,17 1
[...]Als Arbeitgeber kommen aber auch Ingenieurbüros für technische Fachplanung in Frage. Ein weiterer Beschäftigungszweig ist in Unternehmen zu finden, die Maschinen für das Ernährungsgewerbe herstellen. Die Ausbildung zum stattlich geprüften Techniker/in für Lebensmitteltechnik mit dem Schwerpunkt Verarbeitungstechnik ist eine landesrechtlich geregelte Weiterbildung. Diese Weiterbildung findet in Fachschulen oder Berufskollegs statt. Wenn die Weiterbildungsinhalte im Vollzeitunterricht vermittelt werden, dauert die Ausbildung 2 Jahre. In den verschiedenen Bundesländern wird man dann zum Techniker/in für Lebensmitteltechnik mit den Schwerpunkten Prozesstechnik, Verfahrenstechnik und Verarbeitungstechnik ausgebildet. [nach oben]

Infos über Crailsheim

Inmitten des schönen Bundeslandes Baden-Württemberg, nur unweit von Schwäbisch Hall entfernt befindet sich Crailsheim, ein wahrlich beschauliches Städtchen. Nur wenige wissen, dass Crailsheim die drittgrößte Stadt Heilbronn-Frankens ist und erst seit dem 01.01.72 offiziell als Große Kreisstadt gilt. Unmittelbar angrenzend gehören die folgenden Gemeinden bzw. die Ortsteile ebenfalls zum schönen Gesamtbild der Region: Vellberg, Ilshofen, Kirchberg an der Jagst, Satteldorf, Kreßberg, Fichtenau, Frankenhardt und Stimpfbach. Crailsheim zeichnet überdies seine guten Verkehrsanbindungen aus. Unter anderem stellt die Stadt gleichermaßen einen sehr bedeutsamen Eisenbahnknotenpunkt in der Region dar. Außerdem bietet auch das Autobahnkreuz Feuchtwangen - Crailsheim große Vorteile im Hinblick auf die Gesamtverkehrssituation mit den umliegenden Städten (z. B. Stuttgart, Nürnberg etc.), so dass auch die Arbeitnehmer bzw. Pendler in hohem Maße davon profitieren.

Stellenangebote in Crailsheim

Strategischer Einkäufer - Electronics (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Crailsheim
Teamleiter Service (m/w/d) Stellantriebe für Turbomaschinen mehr Info
Anbieter: J.M. Voith SE & Co. KG
Ort: Crailsheim
Prozess- und Werkzeugtechnologe (m/w/d) im Bereich Verzahnung mehr Info
Anbieter: J.M. Voith SE & Co. KG
Ort: Crailsheim
Expeditor (m/w/d) Supply Chain Management mehr Info
Anbieter: J.M. Voith SE & Co. KG
Ort: Crailsheim
Verzahnungstechnologe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: J.M. Voith SE & Co. KG
Ort: Crailsheim