Gehaltsvergleich

Techniker/in - Maschinentechnik (Automatisierungstechnik) in Braunschweig

Staatlich geprüfte Techniker und Technikerinnen mit der Fachrichtung Maschinentechnik und dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik entwickeln, kalkulieren und bauen Anlagen und Maschinen, die Arbeitsprozesse fast unabhängig von Menschen ausführen können. Darüber hinaus montieren sie diese und kümmern sich um ihre Instandhaltung. Sie kümmern sich auch darum, dass alle Betriebsstoffe und Materialien bereitstehen und sind bei der Angebotserstellung, im Verkauf und in der Kunden- und Anwenderbetreuung tätig. Techniker und Technikerinnen mit der Fachrichtung Maschinentechnik und dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik sind vor allem in Betrieben des Maschinen- und Anlagenbaus und des Fahrzeug- und Elektromaschinenbaus beschäftigt. Weitere Möglichkeiten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Maschinentechnik (Automatisierungstechnik) in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Maschinentechnik (Automatisierungstechnik) in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 991,11 2.412,00 2.056,78
Netto 788,21 1.802,63 1.475,25
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Nordsehl 92,5 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Uslar 90,2 3.000,83 3.000,83 3.000,83 1
Stadthagen 90 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
[...]ergeben sich in Unternehmen, die Geräte der Steuerungs-, Mess- und Regelungstechnik oder der Optik und Feinmechanik herstellen. Sie können auch in Ingenieurbüros für technische Fachplanung eine Anstellung finden. Darüber hinaus sind sie in der technischen Untersuchung und Beratung beschäftigt oder bei Herstellern von technischen Kunststoffteilen. Um diesen Beruf auszuüben, sollte man die landesrechtlich geregelte Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker bzw. zur staatlich geprüften Technikerin der Fachrichtung Maschinentechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik absolviert haben, die an Fachschulen und Berufskollegs angeboten wird. Sie dauert in Vollzeit 2 Jahre und im Teilzeit- und Fernunterricht 3-4 Jahre. [nach oben]

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Medizinische Aushilfen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Texter für Produktkommunikation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GOM GmbH · a ZEISS company
Ort: Braunschweig
Ingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik mehr Info
Anbieter: Staatliches Baumanagement Braunschweig
Ort: Braunschweig
Data Foundation Architect (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Volkswagen Financial Services AG
Ort: Braunschweig
Aushilfe für Telefonmarketingaufgaben (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig