Gehaltsvergleich

Techniker/in - Maschinentechnik (Konstruktion) in Frankfurt am Main

Techniker und Technikerinnen im Bereich der Maschinentechnik mit dem Schwerpunkt Konstruktion bauen Maschinen und Anlagen aller Art, die in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. In der Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Ingenieurinnen planen und entwerfen sie technische Systeme oder Systemteile. Zudem behalten sie die termingerechte Montage und Fertigung im Auge. Sie tragen die Verantwortung für die Überwachung und Optimierung von Prozessabläufen. Desweiteren fällt die Kontrolle des Materialeinsatzes und -bedarfes in ihr Tätigkeitsfeld. Die Betriebsanlagen werden regelmäßig von Technikern der Maschinentechnik gewartet. Darüber hinaus sind sie im Verkauf maschinenbautechnischer Produkte beschäftigt. Ferner arbeiten sie Angebote aus, informieren Kunden und beraten Anwender. Weitere Aufgaben sind die Kalkulation von Preisen, die Verwaltung des Materiallagers und die Reparatur defekter Maschinen. Ferner stellen Techniker der Maschinentechnik notwendige Ersatzteile bereit und führen Prüfungen der Qualität durch. Zugang zu diesem Beruf erwirbt man über eine abgeschlossene Weiterbildung als Techniker/in der Fachrichtung Maschinentechnik bzw. Maschinenbautechnik mit dem Schwerpunkt Konstruktion. Teilweise ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Maschinentechnik (Konstruktion) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Maschinentechnik (Konstruktion) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.683,33 3.683,33 3.683,33
Netto 1.849,84 1.849,84 1.849,84
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Reilingen 91,5 3.000,00 3.000,00 3.000,00 2
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.600,00 4.116,67 3.358,33 2
Wiesbaden 31,2 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Seligenstadt, Hessen 22,7 3.533,97 3.533,97 3.533,97 1
Bensheim 48,8 3.466,67 3.466,67 3.466,67 1
Würzburg 96,9 2.628,57 2.628,57 2.628,57 1
Mosbach (Baden) 91,1 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Technische_r Angestellte_r (w/m/d) Energiemanagement mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
Techniker (w/m/d) Elektro- und Leittechnik mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Technischer Referent (m/w/d) des Vorstands mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main