Gehaltsvergleich

Techniker/in - Maschinentechnik (Konstruktion) in Karlsruhe (Baden)

Techniker und Technikerinnen im Bereich der Maschinentechnik mit dem Schwerpunkt Konstruktion bauen Maschinen und Anlagen aller Art, die in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. In der Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Ingenieurinnen planen und entwerfen sie technische Systeme oder Systemteile. Zudem behalten sie die termingerechte Montage und Fertigung im Auge. Sie tragen die Verantwortung für die Überwachung und Optimierung von Prozessabläufen. Desweiteren fällt die Kontrolle des Materialeinsatzes und -bedarfes in ihr Tätigkeitsfeld. Die Betriebsanlagen werden regelmäßig von Technikern der Maschinentechnik gewartet. Darüber hinaus sind sie im Verkauf maschinenbautechnischer Produkte beschäftigt. Ferner arbeiten sie Angebote aus, informieren Kunden und beraten Anwender. Weitere Aufgaben sind die Kalkulation von Preisen, die Verwaltung des Materiallagers und die Reparatur defekter Maschinen. Ferner stellen Techniker der Maschinentechnik notwendige Ersatzteile bereit und führen Prüfungen der Qualität durch. Zugang zu diesem Beruf erwirbt man über eine abgeschlossene Weiterbildung als Techniker/in der Fachrichtung Maschinentechnik bzw. Maschinenbautechnik mit dem Schwerpunkt Konstruktion. Teilweise ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Maschinentechnik (Konstruktion) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Maschinentechnik (Konstruktion) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.120,00 2.100,00 1.610,00
Netto 858,16 1.376,61 1.117,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ubstadt-Weiher 25,1 3.000,00 3.600,00 3.189,74 15
Kehl (Rhein) 63,7 2.700,00 3.300,00 2.933,33 6
Reutlingen 84,2 2.105,26 4.421,05 3.192,98 3
Reilingen 35,2 3.000,00 3.000,00 3.000,00 2
Neuhausen (Enzkreis) 37 2.800,00 2.800,00 2.800,00 2
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.600,00 4.116,67 3.358,33 2
Neckarsulm 64,7 2.870,83 2.870,83 2.870,83 1
Korntal-Münchingen 57,4 3.150,00 3.150,00 3.150,00 1
Filderstadt 71,6 2.473,68 2.473,68 2.473,68 1
Ditzingen 53,3 3.600,00 3.600,00 3.600,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Verkaufssachbearbeiter International Trading (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bremer Spirituosen Contor GmbH
Ort: Bremen
Abteilungsleiter Gardinen-Abteilung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TTL Tapeten-Teppichbodenland Handelsgesellschaft mbH
Ort: Kaufbeuren
Team Leader (m/w/d) Wareneingang mehr Info
Anbieter: MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
Ort: Wolfertschwenden
Anforderungsingenieur*in / Application Owner (d/m/w) mehr Info
Anbieter: OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Ort: Regensburg
Junior Project Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BOS GmbH & Co. KG
Ort: Stuttgart