Gehaltsvergleich

Techniker/in - Maschinentechnik (Werkzeugbau) in Frankfurt am Main

Das Aufgabengebiet eines Technikers bzw. einer Technikerin für Maschinenbau im Bereich Werkzeugtechnik umfasst vor allem den Entwurf, die Planung und anschließende Fertigung von Betriebsmitteln oder Werkzeugen, Maschinen und Formen, die in diversen Bereichen der Wirtschaft Verwendung finden. Ferner sind sie als qualifizierte Praktiker auch für deren Instandhaltung bzw. Reparatur der Gerätschaften zuständig. Ein weiterer wesentlicher Punkt ihrer Tätigkeit sind die Beratung im Anwenderbereich sowie büroorganisatorische Aufgaben wie etwa die Erstellung von Angeboten für Kunden. Techniker bzw. Technikerinnen für Maschinentechnik im Werkzeugbau arbeiten in Firmen des Metall- und Maschinenbaus, wozu zum Beispiel auch Industriebetriebe gehören, die optische Geräte [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Maschinentechnik (Werkzeugbau) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Maschinentechnik (Werkzeugbau) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.018,25 2.018,25 2.018,25
Netto 1.574,99 1.574,99 1.574,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Fulda 84,9 1.973,00 2.655,79 2.274,82 20
Netphen 98,2 3.250,00 4.116,67 3.482,14 7
Würzburg 96,9 3.000,00 3.500,00 3.200,00 4
Andernach 97,9 2.800,00 2.820,00 2.806,67 3
Seligenstadt, Hessen 22,7 2.600,00 3.000,00 2.866,67 3
Bad Dürkheim an der Weinstraße 81,2 2.684,50 2.770,00 2.727,25 2
Walluf 38,8 3.562,00 3.670,33 3.616,17 2
Neuwied 93,5 4.500,00 4.500,00 4.500,00 1
Dorfprozelten 62,4 5.037,50 5.037,50 5.037,50 1
Limeshain 26,2 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
[...]herstellen. Technisches und mathematisches Verständnis sind für die Ausübung dieses Berufes unerlässlich. Auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, da Fachliteratur häufig in englischer Sprache verfasst ist. Ein Techniker bzw. eine Technikerin für Maschinentechnik im Bereich Werkzeugbau qualifiziert sich durch eine Weiterbildung, nachdem er bzw. sie einen anerkannten Ausbildungsberuf in einem technischen Zweig erlernt hat und über mehrjährige Berufspraxis verfügt. Die Beschäftigungsmöglichkeiten nach der Weiterbildung sind vielfältig, und es besteht die Möglichkeit der Spezialisierung auf ein bestimmtes Aufgabengebiet. Auch ein anschließendes Studium steht erfolgreichen Technikern bzw. Technikerinnen der Maschinentechnik aller Bereiche offen. [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Technische_r Angestellte_r (w/m/d) Energiemanagement mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
Techniker (w/m/d) Elektro- und Leittechnik mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Technischer Referent (m/w/d) des Vorstands mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main