Gehaltsvergleich

Techniker/in, o.n.A in Erlangen

Die Bezeichnung Techniker oder Technikerin ist der Oberbegriff für diverse Weiterbildungsberufe, die in verschiedene Branchen und Spezialisierungen unterteilt werden. Der Techniker oder die Technikerin arbeitet in ihrem Beruf mit Maschinen und technischen Geräten, um mit ihrer Hilfe anfallende Tätigkeiten zu erledigen. Sie sind verantwortlich für die Wartung, Pflege und Inbetriebnahme der Gerätschaften, bedienen sie selbstständig und weisen Mitarbeiter und Kollegen in die Funktionsweise und den Umgang mit ihnen ein. Sie arbeiten vorwiegend in herstellenden Betrieben, aber auch im Bereich der Dienstleistungen. Spezialisierungen gibt es zum Beispiel als Techniker/in - Lebensmitteltechnik, Techniker/in - Maschinentechnik, Techniker/in - Holztechnik, Techniker/in - Wirtschaftstechnik oder Techniker/in - Umwelt/Landschaft sowie zu unzähligen weiteren Berufsbezeichnungen und in den unterschiedlichsten Branchen. Wer eine berufliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung und -praxis vorweisen kann, ist berechtigt, eine staatliche Prüfung an einer (höheren) Fachschule für Technik abzulegen und nach erfolgreichem Abschneiden die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Techniker bzw. Staatlich geprüfte Technikerin zu führen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in, o.n.A in Erlangen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Erlangen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in, o.n.A in Erlangen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.595,19 6.171,43 4.185,24
Netto 1.647,95 3.483,27 2.489,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bayreuth 57,4 1.243,24 3.800,00 2.155,64 32
Nürnberg, Mittelfranken 16,5 2.080,00 4.800,00 3.038,29 31
Nördlingen 90,1 1.680,00 3.060,00 2.202,92 26
Bad Kissingen 94,7 2.275,00 5.200,00 3.116,67 15
Mulfingen (Jagst) 91,4 2.166,67 3.900,00 3.385,42 10
Kolitzheim 66,3 401,00 2.300,00 1.811,22 9
Ansbach, Mittelfranken 44,4 2.820,44 5.900,00 3.470,54 9
Coburg 75,4 3.000,00 4.680,00 3.787,32 7
Schwarzenfeld, Oberpfalz 85,1 2.552,00 3.000,00 2.810,12 6
Oberasbach bei Nürnberg 17,8 3.166,00 5.022,08 4.650,86 5

Infos über Erlangen

Die bayrische Stadt Erlangen hat eine lange Geschichte als Industrie-, Garnisons- und Universitätsstadt, was sich in zahlreichen Sehenswürdigkeiten verdeutlicht. Heute kann Erlangen als Zentrum der Hochtechnologie und der Forschung angesehen werden. Vor allem im Bereich der Medizintechnik sind zahlreiche namhafte Unternehmen in der Stadt ansässig. Zudem befinden sich zahlreiche Universitätskliniken in der Stadt. Mehrere Unternehmen in Erlangen sind auch in der Energiewirtschaft tätig. Erlangen liegt am Main-Donau-Kanal und betreibt hier auch einen Hafen, in dem zahlreiche Güter umgeschlagen werden. Für die Sicherung des Nahverkehrs sorgen mehrere Omnibuslinien. Erlangen besitzt einen Bahnhof. Für internationale Flugverbindungen wird der nächstgelegene Flughafen Nürnberg benutzt.

Stellenangebote in Erlangen

Techniker / Meister (m/w/d) der Fachrichtung Informations- und Kommunikationstechnik mehr Info
Anbieter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Ort: Erlangen
Technischer Betriebswirt (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) als Standortmanager (m/w/d) im Bereich Organisation und Entwicklung mehr Info
Anbieter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Ort: Erlangen
Techniker / Meister (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik / Schließtechnik mehr Info
Anbieter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Ort: Erlangen
Technical Support Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Method Park Holding AG by UL
Ort: Erlangen
Techniker / Meister (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Ort: Erlangen