Gehaltsvergleich

Techniker/in, o.n.A in Flensburg

Die Bezeichnung Techniker oder Technikerin ist der Oberbegriff für diverse Weiterbildungsberufe, die in verschiedene Branchen und Spezialisierungen unterteilt werden. Der Techniker oder die Technikerin arbeitet in ihrem Beruf mit Maschinen und technischen Geräten, um mit ihrer Hilfe anfallende Tätigkeiten zu erledigen. Sie sind verantwortlich für die Wartung, Pflege und Inbetriebnahme der Gerätschaften, bedienen sie selbstständig und weisen Mitarbeiter und Kollegen in die Funktionsweise und den Umgang mit ihnen ein. Sie arbeiten vorwiegend in herstellenden Betrieben, aber auch im Bereich der Dienstleistungen. Spezialisierungen gibt es zum Beispiel als Techniker/in - Lebensmitteltechnik, Techniker/in - Maschinentechnik, Techniker/in - Holztechnik, Techniker/in - Wirtschaftstechnik oder Techniker/in - Umwelt/Landschaft sowie zu unzähligen weiteren Berufsbezeichnungen und in den unterschiedlichsten Branchen. Wer eine berufliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung und -praxis vorweisen kann, ist berechtigt, eine staatliche Prüfung an einer (höheren) Fachschule für Technik abzulegen und nach erfolgreichem Abschneiden die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Techniker bzw. Staatlich geprüfte Technikerin zu führen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in, o.n.A in Flensburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Flensburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in, o.n.A in Flensburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.902,49 3.170,81 2.216,42
Netto 978,35 1.994,97 1.437,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kiel 67,5 1.895,83 5.466,19 4.072,31 33
Rendsburg 55,9 2.100,00 3.064,00 2.274,80 12
Neumünster, Holstein 87,4 1.733,33 3.466,67 2.739,63 11
Bösdorf bei Plön 97,9 2.980,00 3.400,00 3.153,33 11
Altenhof bei Eckernförde 47,9 2.700,00 4.000,00 3.169,96 9
Boksee 76,1 2.505,14 4.766,67 3.708,33 7
Schleswig 30,6 1.350,00 1.714,29 1.497,62 6
Eggebek 19 2.000,00 2.500,00 2.233,33 3
Heikendorf 67,8 2.500,00 2.600,00 2.550,00 2
Rantum (Sylt) 73,1 2.668,91 2.668,91 2.668,91 1

Infos über Flensburg

Flensburg liegt im Norden Deutschlands an der dänischen Grenze. Die Stadt ist Sitz zahlreicher Zentralverwaltungsorgane. Die Wirtschaft der Stadt ist sehr stark auf den Export konzentriert. Namhafte Handelsunternehmen, die mitunter international tätig sind, sind hier angesiedelt. Auch die Maschinenbau- und IT-Sektoren sind gut vertreten. Viele Studenten besuchen die Universität der Stadt und auch die anderen Bildungseinrichtungen ziehen Bewohner der Region an. Die Stadt ist generell maritim geprägt. Auch die Marineschule der deutschen Marine befindet sich hier. Die Stadt Flensburg ist an das Autobahnnetz angebunden. Auch ein Bahnhof ist vorhanden. Es gibt außerdem einige Fährverbindungen in andere Hafenstädte und nach Dänemark.

Stellenangebote in Flensburg

Bauingenieur*in (m/w/d) Diplom (FH)/Bachelor, Betrieb und Verkehr mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Meschede
Mechatroniker (m/w/d) für automatisierte Anlagen mehr Info
Anbieter: WITRON Gruppe
Ort: Oberhausen
Softwareentwickler - Java (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Brockhaus AG
Ort: Lünen
MM / PP Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Wuppertal
Ingenieur als Experte im Bereich Windenergieanlagen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: TÜV SÜD Gruppe
Ort: Regensburg