Gehaltsvergleich

Techniker/in, o.n.A in Frankfurt am Main

Die Bezeichnung Techniker oder Technikerin ist der Oberbegriff für diverse Weiterbildungsberufe, die in verschiedene Branchen und Spezialisierungen unterteilt werden. Der Techniker oder die Technikerin arbeitet in ihrem Beruf mit Maschinen und technischen Geräten, um mit ihrer Hilfe anfallende Tätigkeiten zu erledigen. Sie sind verantwortlich für die Wartung, Pflege und Inbetriebnahme der Gerätschaften, bedienen sie selbstständig und weisen Mitarbeiter und Kollegen in die Funktionsweise und den Umgang mit ihnen ein. Sie arbeiten vorwiegend in herstellenden Betrieben, aber auch im Bereich der Dienstleistungen. Spezialisierungen gibt es zum Beispiel als Techniker/in - Lebensmitteltechnik, Techniker/in - Maschinentechnik, Techniker/in - Holztechnik, Techniker/in - Wirtschaftstechnik oder Techniker/in - Umwelt/Landschaft sowie zu unzähligen weiteren Berufsbezeichnungen und in den unterschiedlichsten Branchen. Wer eine berufliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung und -praxis vorweisen kann, ist berechtigt, eine staatliche Prüfung an einer (höheren) Fachschule für Technik abzulegen und nach erfolgreichem Abschneiden die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Techniker bzw. Staatlich geprüfte Technikerin zu führen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in, o.n.A in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 31 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in, o.n.A in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.950,00 4.888,89 3.529,74
Netto 1.509,00 2.892,06 2.189,17
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Fulda 84,9 2.000,00 2.600,00 2.359,50 34
Siegen 95,3 2.171,43 2.916,67 2.585,64 20
Florstadt 25,8 1.083,33 3.033,33 1.866,67 14
Ludwigshafen am Rhein 73 1.875,56 4.970,67 3.139,78 11
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 1.818,18 4.090,67 2.678,68 11
Bad Kreuznach 66,4 1.950,00 3.250,00 2.127,78 11
Haiger 77,9 2.500,00 4.200,00 3.400,00 10
Limburg an der Lahn 54 2.562,00 6.652,00 4.267,68 10
Altweidelbach 81,2 3.243,50 3.491,50 3.274,50 10
Darmstadt 27,5 2.500,00 5.525,00 3.563,13 10

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Technischer Assistent (m/w/d) für die Betreuung der Organoid-Biobank am Georg-Speyer-Haus mehr Info
Anbieter: Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
Ort: Frankfurt am Main
Technische Assistentin / Technischer Assistent / MTLA / BTA / PTA mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Technische_r Angestellte_r (w/m/d) Energiemanagement mehr Info
Anbieter: Stadt Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
Technische Assistentin / Technischer Assistent / MTLA / BTA - Forschungslabor Pädiatrische Hämatologie und Onkologie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main