Gehaltsvergleich

Techniker/in, o.n.A in Rüdesheim am Rhein

Die Bezeichnung Techniker oder Technikerin ist der Oberbegriff für diverse Weiterbildungsberufe, die in verschiedene Branchen und Spezialisierungen unterteilt werden. Der Techniker oder die Technikerin arbeitet in ihrem Beruf mit Maschinen und technischen Geräten, um mit ihrer Hilfe anfallende Tätigkeiten zu erledigen. Sie sind verantwortlich für die Wartung, Pflege und Inbetriebnahme der Gerätschaften, bedienen sie selbstständig und weisen Mitarbeiter und Kollegen in die Funktionsweise und den Umgang mit ihnen ein. Sie arbeiten vorwiegend in herstellenden Betrieben, aber auch im Bereich der Dienstleistungen. Spezialisierungen gibt es zum Beispiel als Techniker/in - Lebensmitteltechnik, Techniker/in - Maschinentechnik, Techniker/in - Holztechnik, Techniker/in - Wirtschaftstechnik oder Techniker/in - Umwelt/Landschaft sowie zu unzähligen weiteren Berufsbezeichnungen und in den unterschiedlichsten Branchen. Wer eine berufliche Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung und -praxis vorweisen kann, ist berechtigt, eine staatliche Prüfung an einer (höheren) Fachschule für Technik abzulegen und nach erfolgreichem Abschneiden die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfter Techniker bzw. Staatlich geprüfte Technikerin zu führen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in, o.n.A in Rüdesheim am Rhein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rüdesheim am Rhein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in, o.n.A in Rüdesheim am Rhein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.100,00 2.450,00 2.275,00
Netto 1.416,34 1.652,40 1.534,37
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 56,8 1.950,00 4.888,89 3.529,74 31
Homburg (Saar) 85,3 2.256,41 3.850,00 2.878,36 24
Siegen 98,7 2.171,43 2.916,67 2.585,64 20
Kaiserslautern 60,6 2.300,00 4.143,13 3.158,12 15
Florstadt 77,3 1.083,33 3.033,33 1.866,67 14
Trier 95,7 2.300,00 4.116,67 3.380,96 13
Ludwigshafen am Rhein 67,2 1.875,56 4.970,67 3.139,78 11
Mannheim, Universitätsstadt 67,8 1.818,18 4.090,67 2.678,68 11
Heusweiler 99,9 1.565,33 6.215,00 2.493,78 11
Bad Kreuznach 17,1 1.950,00 3.250,00 2.127,78 11

Infos über Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim liegt direkt am Rhein im Mittelrheintal im hessischen Kreis Rheingau-Taunus, wodurch es zum Main-Taunus-Kreis zählt. Rüdesheim ist bereits seit vielen Jahren Dreh- und Angelpunkt für viele Touristen und in dieser Gegend lebt man vorwiegend vom Tourismus in Form von Hotel- und Gaststättengewerbe, Fahrten auf dem Rhein, Weinproben aber auch der Gastronomie. Die Stadt ist sehr komfortabel an das Autobahnnetz angeschlossen und ermöglicht eine schnelle Zufahrt zur A66 über Wiesbaden, aber auch über die B42. Vom Autobahnnetz aus zeigen sich Verknüpfungen in alle Richtungen Deutschlands. Arbeitsplätze sind hier vorwiegend in der Branche der Winzer zu finden oder in den zahlreichen Betrieben im Hotel- und Gaststättengewerbe und der Gastronomie. Auch saisonal bedingte Arbeitsplätze zur Weinlese werden hier oftmals angeboten, meist mit Wohnmöglichkeit.

Stellenangebote in Rüdesheim am Rhein

Verkäufer (m/w/d) für Polstermöbel mehr Info
Anbieter: Musterring-Einrichtungshaus und Büroform Johannknecht GmbH & Co. KG
Ort: Paderborn
Planer / Planerin Hochbau / TGA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Köln
Mitarbeiter IT-Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Compador Dienstleistungs GmbH
Ort: Berlin
Präparationstechnische*r Assistent*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ort: Mainz
Vermessungsingenieurin / Vermessungsingenieur (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Ort: Berlin