Gehaltsvergleich

Techniker/in - Papiertechnik in Bochum

Techniker bzw. Technikerinnen der Fachrichtung Papiertechnik sind in der Papierherstellung und -verarbeitung tätig. Sie übernehmen dort Planungs- und Organisationsaufgaben sowie die technische Betreuung von Betriebsmitteln. Ihnen obliegt die Überwachung des Produktionsprozesses von der Materialbeschaffung über den Personaleinsatz bis hin zur termingerechten Lieferung. Weiterhin übernehmen sie Aufgaben in der Qualitätssicherung. Mögliche Beschäftigung finden Techniker bzw. Technikerinnen der Fachrichtung Papiertechnik bei Herstellern von Zellstoff, Pappe oder Karton. Aber auch in der papierverarbeitenden Industrie, wie z.B. in der Herstellung von Tapeten, Schreibwaren oder Verpackungen sind sie tätig. Darüber hinaus stellen Druckereien und Medienproduktionsunternehmen sie ein. Die Weiterbildung kann in Vollzeit absolviert werden und dauert etwa 2 Jahre, in Teilzeit bis zu 4 Jahre. Angeboten wird sie an ausgewählten Fachschulen. Als Techniker bzw. Technikerin der Fachrichtung Papiertechnik sollte man Interesse am Umgang mit Technik besitzen, gerne kaufmännisch und organisierend tätig sein, eine Neigung zu analytischem Denken haben und über Kenntnisse im Bereich der Fehleranalyse und Qualitätssicherung verfügen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Papiertechnik in Bochum und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bochum im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Papiertechnik in Bochum gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.526,32 2.526,32 2.526,32
Netto 1.621,29 1.879,05 1.750,17
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Steinfurt, Westfalen 74,8 3.850,00 4.225,00 4.037,50 2

Infos über Bochum

Die ehemalige Stahl- und Bergbaustadt im Ruhrgebiet ist heute ein wichtiges Dienstleistungszentrum, aber auch ein Zentrum der Forschung und des Wissens. Neben der Fahrzeug- und Elektronikindustrie sind vor allem Medienunternehmen und Handelsbetriebe in der Stadt ansässig. Die Universitätsstadt mit mehreren Hochschulen verfügt auch über mehrere Forschungseinrichtungen und ist überdies hinaus für die reiche Theaterlandschaft, sowie für seine Museen und Ausstellungshäuser bekannt. Die Stadt ist per Bahn und Autobahn sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden und verfügt auch über eine gute Infrastruktur, was den Nahverkehr betrifft. Buslinien und Stadtbahn sind flächendeckend vertreten und verbinden die wichtigen Punkte der Stadt mit zahlreichen Linien.

Stellenangebote in Bochum

Sachbearbeiter BAföG (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKAFÖ – Akademisches Förderungswerk, AöR
Ort: Bochum
Webentwickler / Devloper PHP Shopware (m/w/x) mehr Info
Anbieter: Stüer Software & Consulting GmbH
Ort: Bochum
Kundenberater:in Inbound Erneuerbare Energien mehr Info
Anbieter: NATURSTROM AG
Ort: Bochum
Personaldisponent / Vertriebsdisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Bochum
Bauingenieur*in (m/w/d) Diplom (FH)/Bachelor Betrieb und Verkehr mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Bochum