Gehaltsvergleich

Techniker/in - Versorgungstechnik in Bad Salzdetfurth

Techniker und Technikerinnen im Bereich der Versorgungstechnik tragen Verantwortung in ihrem Betrieb und stellen versorgungstechnische Anlagen her. Diese Anlagen und Systeme werden von ihnen entworfen, konstruiert und hergestellt. Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit werden dabei besonders beachtet. Weitere Aufgaben sind die Erstellung von Vorentwürfen, die Durchführung von Probeläufen und die Überprüfung von Messeinrichtungen. Techniker der Versorgungstechnik können auch in der Kundenberatung tätig sein. Aus diesem Grund wird Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit erwartet. Eine hohe Verantwortungsbereitschaft ist ebenfalls erforderlich, da auch Mitarbeiter geleitet und betreut werden müssen. Einzelne Aufgaben werden auf die Fachkräfte übertragen und die termingerechte Montage überwacht. Desweitern sind Techniker der Versorgungstechnik dafür zuständig, Produkte zu verkaufen und mit potenziellen Kunden zu verhandeln. Um diese Tätigkeit ausüben zu können, wird eine abgeschlossene Weiterbildung als Techniker/in der Fachrichtung Versorgungstechnik erwartet. Im späteren Berufsleben sind Spezialisierungen auf Produkte der Sanitär- oder Elektroinstallationstechnik, auf Klima- und Heizungsanlagen oder Solartechnik möglich. Weitere Schwerpunkte können im Bereich Kundendienst oder Qualitätskontrolle gesetzt werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Techniker/in - Versorgungstechnik in Bad Salzdetfurth und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Salzdetfurth im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Techniker/in - Versorgungstechnik in Bad Salzdetfurth gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.238,00 2.600,00 2.418,33
Netto 1.457,47 1.640,79 1.549,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lehrte bei Hannover 37,2 3.000,00 4.500,00 3.621,30 20
Braunschweig 43,7 2.735,38 4.000,00 3.195,71 19
Hannover 40,2 2.238,10 4.062,50 2.846,11 13
Badra 98,4 2.383,33 3.575,00 3.201,29 7
Dingelstädt, Eichsfeld 84,5 4.166,67 4.166,67 4.166,67 5
Hann. Münden 73,8 2.150,00 2.700,00 2.525,00 4
Hohenhameln 24,6 2.000,00 2.333,00 2.133,25 4
Wolfsburg 69,2 2.700,00 2.940,43 2.818,67 3
Salzgitter 27 2.000,00 3.400,00 2.700,00 2
Paderborn 92,5 3.100,00 3.400,00 3.250,00 2

Infos über Bad Salzdetfurth

Die Stadt und gleichzeitig der Kurort Bad Salzdetfurth liegt im Bundesland Niedersachsen, im Landkreis Hildesheim. Man erreicht die Stadt über die Bundesstraßen B243 und B6. Auch die Bundesautobahnen A7 und A39 binden das Gemeindegebiet gut an das deutsche Fernstraßennetz an. Für den öffentlichen Personennahverkehr sorgen Züge, welche von mehreren Bahnhöfen abfahren, sowie Buslinien. In Bad Salzdetfurth kann man in den Bereichen Wellness, Gesundheit und Tourismus arbeiten, aber auch in einer der im Technologiecenter der Stadt angesiedelten Unternehmen Ausbildungsstellen oder Arbeitsplätze finden. Was in der Kurstadt an Bildungseinrichtungen nicht gefunden werden kann, muss man im Umland suchen; Bad Salzdetfurth verfügt jedoch über ein Schulzentrum, sowie weitere Schulen.

Stellenangebote in Bad Salzdetfurth

Pressesprecher (m/w/div.) Stabsstelle Unternehmenskommunikation mehr Info
Anbieter: Flughafen Köln/Bonn GmbH
Ort: Köln
Architekt*in / Bauingenieur*in als Projektleiter*in Verkehrsbauwerke ÖPNV (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke München GmbH
Ort: München
Linux DevOps Professional (w/d/m) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau
Reinigungskräfte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Christophorus-Servicegesellschaft mbH
Ort: Nottuln
Teamassistent/-in (w/div/m) Infektionsimmunologie mehr Info
Anbieter: Leibniz Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e.V. Hans-Knöll-Institut (HKI)
Ort: Jena