Gehaltsvergleich

Technische/r Fachkaufmann/-frau - Werkzeuge/Maschinen in Deggendorf

Der Technische Fachkaufmann und die Technische Fachkauffrau für den Bereich Werkzeuge und Maschinen übernimmt verantwortungsvolle und betriebswirtschaftliche Organisations- und Sachbearbeitungsaufgaben in Werkzeugherstellungsfirmen sowie in Werkzeugeinzel- und Großhandelsbetrieben in den Bereichen Kundendienst, Verkauf, Einkauf, Material- und Lagerwirtschaft. Zu seinen Aufgaben zählen Verhandlungen mit Lieferanten, Kundenberatung, Kalkulationen und Kostenrechnungen. Außerdem übernimmt er die Beobachtung der Marktsituation sowie die Regelung effizienter Betriebsabläufe sowohl im Personal- und Rechnungswesen als auch in der Organisation von Betrieben und Büros. Auch die Ausarbeitung von betriebswirtschaftlichen Daten und das Vorlegen entsprechender [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Technische/r Fachkaufmann/-frau - Werkzeuge/Maschinen in Deggendorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Deggendorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Technische/r Fachkaufmann/-frau - Werkzeuge/Maschinen in Deggendorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.877,19 3.877,19 3.877,19
Netto 2.217,12 2.217,12 2.217,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Cham, Oberpfalz 49 2.632,50 2.708,33 2.670,42 2
[...]Analysen und Berichte fallen in seinen Zuständigkeitsbereich. Technische Fachkaufmänner und Technische Fachkauffrauen für Werkzeuge und Maschinen werden vorwiegend in Einzel- und Großhandelsfachbetrieben für Werkzeuge, Maschinen und Zubehör eingesetzt. Sie arbeiten aber auch in Industrieunternehmen - beispielsweise im Werkzeug- und Maschinenbau. Auch Betriebe, die Werkzeuge und Maschinen vermieten, kommen als Arbeitgeber in Betracht. Um den Beruf des/der Technischen Fachkaufmannes/Fachkauffrau ausüben zu können, ist üblicherweise eine berufliche Weiterbildung erforderlich. Diese wird von unterschiedlichen Bildungsinstituten angeboten, in der Regel in Form von Fern- und Blockunterricht durchgeführt und dauert etwa zwei Jahre. [nach oben]

Infos über Deggendorf

Die Stadt Deggendorf liegt im Freistaat Bayern. Sie bildet einen eigenen Landkreis und liegt im Regierungsbezirk Niederbayern. Deggendorf ist in 7 verschiedene Stadtteile untergliedert. Hierzu gehören Fischerdorf, Eichberg, Greising, Seebach, Mietraching, Schaching und Natternberg. Die Wirtschaft der Stadt ist sehr vielseitig. Unternehmen des Leichtmetallbaus, der Eisenverarbeitung, der Textilindustrie, der Gummiverarbeitung, des Reaktorbaus, der Holzverarbeitung, des Hoch- und Tiefbaus und der Kunststoffverarbeitung haben hier ihren Sitz und bieten den in der Region lebenden Menschen zahlreiche Arbeitsplätze. Vor allem Busse fahren in Deggendorf verschiedene Haltestellen an. Mit dem PKW erreicht man ebenfalls sehr viele Ziele in kurzer Zeit. Das Stadtmuseum ist sehr interessant.

Stellenangebote in Deggendorf

Mitarbeiter Debitoren und Forderungsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caverion Deutschland GmbH
Ort: Deggendorf
Projektleiter TGA (m/w/d) Heizung, Lüftung, Sanitär mehr Info
Anbieter: Caverion Deutschland GmbH
Ort: Deggendorf
Professur "Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft" mehr Info
Anbieter: THD - Technische Hochschule Deggendorf
Ort: Deggendorf
Global Sales Support Specialist (m/w/d) Vertriebsinnendienst mehr Info
Anbieter: Kontron Europe GmbH
Ort: Deggendorf
Professur "Cyber-Resilienz in IT-Systemen" mehr Info
Anbieter: THD - Technische Hochschule Deggendorf
Ort: Deggendorf