Gehaltsvergleich

Technische/r Fachkaufmann/-frau - Werkzeuge/Maschinen in Henstedt-Ulzburg

Der Technische Fachkaufmann und die Technische Fachkauffrau für den Bereich Werkzeuge und Maschinen übernimmt verantwortungsvolle und betriebswirtschaftliche Organisations- und Sachbearbeitungsaufgaben in Werkzeugherstellungsfirmen sowie in Werkzeugeinzel- und Großhandelsbetrieben in den Bereichen Kundendienst, Verkauf, Einkauf, Material- und Lagerwirtschaft. Zu seinen Aufgaben zählen Verhandlungen mit Lieferanten, Kundenberatung, Kalkulationen und Kostenrechnungen. Außerdem übernimmt er die Beobachtung der Marktsituation sowie die Regelung effizienter Betriebsabläufe sowohl im Personal- und Rechnungswesen als auch in der Organisation von Betrieben und Büros. Auch die Ausarbeitung von betriebswirtschaftlichen Daten und das Vorlegen entsprechender [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Technische/r Fachkaufmann/-frau - Werkzeuge/Maschinen in Henstedt-Ulzburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Henstedt-Ulzburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Technische/r Fachkaufmann/-frau - Werkzeuge/Maschinen in Henstedt-Ulzburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.105,26 2.105,26 2.105,26
Netto 1.355,96 1.355,96 1.355,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Jork, Niederelbe 34,8 3.429,83 3.429,83 3.429,83 1
[...]Analysen und Berichte fallen in seinen Zuständigkeitsbereich. Technische Fachkaufmänner und Technische Fachkauffrauen für Werkzeuge und Maschinen werden vorwiegend in Einzel- und Großhandelsfachbetrieben für Werkzeuge, Maschinen und Zubehör eingesetzt. Sie arbeiten aber auch in Industrieunternehmen - beispielsweise im Werkzeug- und Maschinenbau. Auch Betriebe, die Werkzeuge und Maschinen vermieten, kommen als Arbeitgeber in Betracht. Um den Beruf des/der Technischen Fachkaufmannes/Fachkauffrau ausüben zu können, ist üblicherweise eine berufliche Weiterbildung erforderlich. Diese wird von unterschiedlichen Bildungsinstituten angeboten, in der Regel in Form von Fern- und Blockunterricht durchgeführt und dauert etwa zwei Jahre. [nach oben]

Infos über Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg liegt im Bundesland Schleswig-Holstein im Landkreis Segeberg. Henstedt-Ulzburg liegt direkt an der A7 und ist knapp 30 Kilometer von Hamburg entfernt. Die Großgemeinde entstand im Jahr 1970 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Ulburg, Götzberg und Henstedt. Ulzburg wurde 1339 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Vermutlich siedelten jedoch schon in der Altsteinzeit hier Menschen. In den letzten 15 Jahren hat sich die Gemeinde durch die Ansiedlung von verschiedenen Gewerbebetrieben stark gewandelt. Viele Einwohner, die noch vor einigen Jahren nach Hamburg oder Norderstedt zur Arbeit pendeln mussten, finden nun hier vor Ort Arbeitsplätze. Henstedt-Ulzburg liegt verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A7, Hamburg - Kiel. Der Hamburger Flughafen ist nur etwa 20 Kilometer entfernt. Das öffentliche Verkehrsnetz ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Henstedt-Ulzburg

Ingenieur Vertrieb und Business Development (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Tyczka Hydrogen GmbH
Ort: Geretsried
Vertriebsmitarbeiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über Jobware Personalberatung
Ort: Paderborn
Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die interdisziplinären Wahlleistungsstation mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Verkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG
Ort: Friedrichsthal
Junior IT-Security Engineer SIEM (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Berlin