Gehaltsvergleich

Teilezurichter/in an Schweißgeräten in Frechen

Teilezurichter und Teilezurichterinnen an Schweißgeräten arbeiten hauptsächlich im Metallkonstruktions-, Maschinen- und Schiffsbau, in der Bauschlosserei sowie im Fahrzeug- oder im Tiefbau. Hier erledigen sie einfachere Schweißarbeiten mit Hilfe von Gas- oder Lichtbogenschweißverfahren. Ihre Aufgabe dabei ist es, die miteinander zu verschweißenden Werkstücke auszurichten und sie fachgerecht zu heften und zu verschweißen. Anschließend sind sie für die Kontrolle der Schweißnähte zuständig. Außer der Bedienung fällt auch die Wartung und Instandhaltung der Schweißmaschinen in ihr Aufgabengebiet. Sie müssen also über technisches Verständnis sowie fundierte Kenntnisse der Schweißverfahren und auch des Arbeits- und Gesundheitsschutzes verfügen. Denn bei der Arbeit mit großer Hitze wie dem Schweißen oder Löten kann es bei Unachtsamkeiten zu gefährlichen Unfällen kommen. Ihre Arbeitsweise muss stets sorgfältig, umsichtig und mit einem hohen Bewusstsein für Qualität aus gezeichnet sein. Wer in diesem Beruf arbeiten möchte, sollte eine Berufsausbildung als Teilezurichter bzw. Teilezurichterin oder in einem anderen Metallberuf abgeschlossen haben. Möglicherweise werden auch Schweißerprüfungen und ein Pkw-Führerschein verlangt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilezurichter/in an Schweißgeräten in Frechen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frechen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Teilezurichter/in an Schweißgeräten in Frechen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.400,00 1.400,00 1.400,00
Netto 1.023,05 1.032,23 1.027,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 33,6 802,72 3.902,44 2.674,08 3
Olpe, Biggesee 73,6 1.604,42 1.604,42 1.604,42 1
Schermbeck, Niederrhein 85,4 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Nettersheim 48,2 1.400,00 1.400,00 1.400,00 1
Essen, Ruhr 61 6.500,00 6.500,00 6.500,00 1
Neuwied 70,7 1.596,00 1.596,00 1.596,00 1

Infos über Frechen

Bei der Stadt Frechen handelt es sich um eine Stadt, die im größten deutschen Bundesland, Nordrhein-Westfalen, liegt. Sie befindet sich im Landkreis Rhein-Erft und im Regierungsbezirk Köln. Frechen ist in 8 Stadtteile untergliedert. Hierzu gehören unter anderem Frechen Innenstadt, Buschbell und Grube Karl. Lange Zeit wurde in der Stadt Braunkohle abgebaut. Wirtschaftlich war dies sehr wichtig. Seit der Abbau jedoch eingestellt wurde, haben sich viele andere Wirtschaftszweige, unter anderem der Dienstleistungssektor und der Handel, sehr stark entwickelt. Besonders sehenswert in dieser Stadt sind der Judenfriedhof und das Lindentheater. Die Infrastruktur ist sehr gut. Vor allem nach Köln bestehen zahlreiche Verbindungen.

Stellenangebote in Frechen

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger / Erzieher (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Strategischer Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Bielefeld
Applikationsspezialist / Applications Development Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SCHOTT Technical Glass Solution GmbH
Ort: Jena
TGA-Bauleiter/TGA-Bauleiterin (m/w/d) - Fachrichtung Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Erfurt
SAP Logistik-Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Darmstadt