Gehaltsvergleich

Teilezurichter/in in Horn-Bad Meinberg

Bei dem Beruf des/r Teilezurichter/s handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Geregelt ist diese Ausbildung im Berufsbildungsgesetz (BBiG). Dort kann demnach nachgelesen werden, was bei diesem Beruf beachtet werden muss. Es ist so, dass diese Ausbildung nicht zwingend praktisch erfolgen muss. Eine theoretische, also schulische, Ausbildung reicht vollkommen aus. Die Dauer der Ausbildung beträgt in der Regel 2 Jahre, somit also weniger, als in den meisten anderen Ausbildungsberufen. Teilezurichter/innen werden in der Regel im Metallbauhandwerk eingestellt. Hier sind sie nicht nur für die Herstellung bestimmter Teile, sondern auch für die eventuelle Montage zuständig. Hinzu kommt, dass bestimmte Maschinen von/m [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilezurichter/in in Horn-Bad Meinberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Horn-Bad Meinberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Teilezurichter/in in Horn-Bad Meinberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 947,69 947,69 947,69
Netto 756,06 756,06 756,06
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Brilon 60 1.496,00 1.496,00 1.496,00 6
Kassel, Hessen 73,1 1.620,00 1.740,00 1.716,00 5
Arenshausen 88,7 1.213,33 1.213,33 1.213,33 5
Berlingerode 99 880,00 1.500,00 1.260,00 3
Petershagen (Weser) 55,7 1.668,33 2.058,33 1.830,83 3
Menden (Sauerland) 94,9 1.670,00 1.894,74 1.805,53 3
Gütersloh 40,1 2.113,00 2.600,00 2.430,65 3
Bielefeld 34,1 1.200,00 1.200,00 1.200,00 2
Bestwig 69,6 2.105,26 2.476,19 2.290,73 2
Halle (Westfalen) 45,9 537,00 1.073,00 805,00 2
[...]der Teilezurichter/in gewartet werden müssen. Die Arbeitsplätze, die sich einem/r Teilezurichter/in bieten, finden sich vor allem in der Metallbaubranche, also in Unternehmen, die dieser Branche angehören. Doch nicht nur hier können sie beschäftigt werden. Vor allem auch in Unternehmen, welche Maschinen oder Geräte herstellen, können Teilezurichter/innen arbeiten. Einsatzmöglichkeiten gibt es demnach viele. Nach der Ausbildung einen Arbeitsplatz zu finden, sollte, sofern gute Leistungen nachgewiesen werden können, nicht sehr schwer sein. Diese guten Leistungen sind allerdings häufig die Grundvoraussetzung dafür, eine Anstellung zu finden, denn die meisten Chefs möchten, dass ihre Angestellten etwas leisten. [nach oben]

Infos über Horn-Bad Meinberg

Horn-Bad Meinberg liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Landkreis Lippe. Die Stadt am Rande des Teutoburger Waldes ist vor allem durch seine Natursehenswürdigkeit der Externsteine bekannt. Diese Felsformation aus Sandstein gehört zu den bedeutendsten Natur-Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Horn-Bad Meinberg entstand 1970 durch eine Gebietsreform. Hier wurden verschiedene Gemeinden und die eigenständige Stadt Horn zusammengefasst. Die Gründung der Stadt Horn erfolgte vermutlich um das Jahr 1248 herum. Schon 1895 bekam die Stadt einen Bahnhof, welcher außerhalb des Stadtkerns gebaut wurde. Besonders sehenswert ist die evangelisch-reformatorische Pfarrkirche. Diese zweijochige, dreischiffige Hallenkirche wurde Ende des 15. Jahrhunderts errichtet. In Horn-Bad Meinberg sind Unternehmen verschiedener Branchen ansässig, die Arbeitsplätze für die Menschen der Region bieten.

Stellenangebote in Horn-Bad Meinberg

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ESW Evangelisches Siedlungswerk
Ort: Nürnberg
Anerkennungspraktikant im Bereich Massage (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Berlin GmbH
Ort: Berlin
M365 Senior Administrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Radeberger Gruppe KG
Ort: Berlin
Embedded Software-Tester (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bertrandt Technologie GmbH Regensburg
Ort: Regensburg
Händler (m/w/d) Refinanzierung im Bereich Treasury mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main